mehr... Zwei Frauen und zwölf Männer wollen in Stuttgart die Nachfolge des scheidenden OB Fritz Kuhn (Grüne) antreten. Was wollen die Stuttgarter OB-Kandidaten? Wahlgang: 31,8 Prozent). Früher war er einmal Beton- und Stahlbetonbauer, bevor er unter anderem eine Ausbildung zum Kaufmann absolvierte und viele Jahre als Bauträger im Großraum Stuttgart tätig war. Nach dem ersten OB-Wahlgang geht es nun in Runde zwei. November 2020, ein neues Stadtoberhaupt gewählt. Hannes Rockenbauch (unabhängig) erzielte 17,8 Prozent der Stimmen. michael-ballweg.defacebook.cominstagram.com, Stuttgart.de: Steckbrief Ballweg SWR.de: Videoporträt Ballweg. Der neue Oberbürgermeister der Stadt heißt Frank Nopper. November angetreten sind und für die Neuwahl am 29. John Heer (54) ist in Stuttgart geboren und in Zuffenhausen aufgewachsen. August 2020, 0 Uhr, und endete am 12. Stuttgart.de: Steckbrief Miller SWR.de: Videoporträt Miller, Wahlergebnis: 0,4 Prozent  (1. Wahlgang: 0,1 Prozent). Der Kaufmann und Betriebswirt hat in mehreren Unternehmen gearbeitet und ist derzeit Global Category Manager in einem Weltkonzern. Die Neuwahl war erforderlich, weil in der Hauptwahl am 8. Nebenberuflich ist er seit über 15 Jahren im freiwilligen Polizeidienst tätig. Kandidatinnen und Kandidaten, die im ersten Wahlgang am 8. Wer kann Stuttgart? Wahlgang: 15 Prozent). Der Regionalversammlung des Verbandes Region Stuttgart gehört er seit 1994 als Mitglied der CDU-Fraktion an. Hier die Antworten von CDU-Kandidat Frank Nopper. Der Gemeindewahlausschuss bestimmte in seiner Sitzung am Dienstag, 13. Doch bei allem Verständnis für die Feierlaune muss Edda Markeli aus der SWR-Redaktion Landespolitik in ihrem Kommentar etwas Wasser in den Sekt gießen. Seit 2002 ist er Oberbürgermeister von Backnang (Rems-Murr-Kreis). ... Kienzle landete mit ihrem Ergebnis zwar auf Platz zwei hinter dem CDU-Kandidaten Frank Nopper (31,8 Prozent), allerdings weit abgeschlagen. Dr. Frank Nopper (59) ist in Stuttgart geboren und aufgewachsen. November 2020, 20:51 Uhr • Stuttgart ... Bei der OB-Wahl in Stuttgart der CDU-Kandidaten Frank Nopper mit 42,3 Prozent der Stimmen gewonnen. Die baden-württembergische CDU jubelt. Eine Wahlempfehlung will Kienzle nach dem Rückzug ihrer Bewerbung nicht abgeben. November entscheiden die Bürger, wer in die Fußstapfen von Oberbürgermeister Fritz … Die Veranstaltung der Stadt Stuttgart wurde aufgezeichnet und ist mit Gebärdendolmetschern hier im ungeschnittenen Video zu sehen. Stuttgart hat am Sonntag gewählt, einen klaren Sieger gibt es jedoch nicht. Doch keiner der Kandidaten konnte die absolute Mehrheit für sich gewinnen. marianschreier.defacebook.cominstagram.comyoutube.com, Stuttgart.de: Steckbrief Schreier SWR.de: Video-Porträt Schreier, Wahlergebnis: 42,3 Prozent  (1. Der SWR hat sich umgehört und Bürgerfragen an Hannes Rockenbauch (SÖS-Linke) eingesammelt. Heer trat im ersten Wahlgang als unabhängiger Kandidat zur OB-Wahl an. Am 8. Von 2014 bis 2019 war er Stadtrat der Wählervereinigung "Die Stadtisten" im Stuttgarter Gemeinderat. Wahl-Ticker: So lief der Wahlabend zur OB-Wahl in Stuttgart, Nach der OB-Wahl in Stuttgart: Ergebnis, Reaktion und Analyse, Das sind die Netzreaktionen auf die OB-Wahl in Stuttgart. Er hat zwei Kinder. sebastian-reutter.defacebook.cominstagram.com, Stuttgart.de: Steckbrief Reutter SWR.de: Videoporträt Reutter. Wer wird ab November das Amt des Oberbürgermeisters bzw. Wie kann ich mir selbst einen Überblick machen? November ihre Bewerbung zurückgezogen haben. Die drei aussichtsreichsten Kandidaten der ersten Wahlrunde Frank Nopper (CDU), der OB von Backnang, Marian Schreier, Bürgermeister der Stadt Tengen, und der vom Bürgerbündnis SÖS unterstützte Stadtrat Hannes Rockenbauch haben unter der Moderation der Chefredakteure Joachim Dorfs (Stuttgarter Zeitung) und Swantje Dake (Digitales StZ/StN) am 16. Alle Neuigkeiten vom OB-Wahlabend finden Sie hier. Wir haben Bürger gefragt, was sie noch von Kandidat Marian Schreier (parteiunabhängig) wissen möchten. mehr... Ende November wird der neue Oberbürgermeister von Stuttgart gewählt. Stuttgart – Die Liste der Kandidaten, die am 8.November in Stuttgart zur Wahl des Oberbürgermeisters antreten, wird immer länger. Am 8. Stuttgart.de: Steckbrief Nopper SWR.de: Video-Porträt Nopper, Wahlergebnis: 17,8 Prozent  (1. Fotos lassen das vermuten Die Entscheidung ist gefallen: Frank Nopper (CDU) ist der neue Oberbürgermeister von Stuttgart. Für die Zulassung waren erforderlich: eine fristgerechte, schriftliche Bewerbung, 250 gültige Unterstützungsunterschriften, eine Wählbarkeitsbescheinigung sowie eine eidesstattliche Versicherung, dass die Bewerber nicht von der Wählbarkeit ausgeschlossen sind. Alle Infos zum Kampf um die Rathausspitze hier im … Miller tritt zur OB-Wahl als unabhängige Kandidatin an. 29.11.2020 07:35 Uhr.  mehr... Wer nicht gezielt im Internet danach sucht, bekommt gar nicht mit, dass in Stuttgart bald ein neuer Oberbürgermeister gewählt wird. Wer sind die Kandidaten? OB-Wahl in Stuttgart Das verdient der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt. OB-Wahl Stuttgart 2020 So hat Stuttgart gewählt. Zuvor war der Industriekaufmann unter anderem bei der Widerspruchstelle im Arbeitsamt Stuttgart sowie in der Seminarleitung Marketing Forum der Universität Hohenheim und beratend für die Brasilianische Regierung tätig. November 2020 wird in Stuttgart der Oberbürgermeister gewählt. marco-völker.defacebook.cominstagram.comyoutube.com, Stuttgart.de: Steckbrief Völker SWR.de: Videoporträt Völker, Wahlergebnis: 0,1 Prozent  (1. November hatte sich keine Kandidatin bzw. malte-kaufmann.defacebook.cominstagram.comyoutube.com, Stuttgart.de: Steckbrief Kaufmann SWR.de: Videoporträt Kaufmann. Oktober, in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle vorgestellt. Bei vielem waren sie sich einig, aber es wurden auch Unterschiede deutlich. November im Hospitalhof in Stuttgart diskutiert. Jetzt hat sie aufgegeben. Als Favorit auf die Nachfolge des scheidenden Stadtoberhauptes Fritz Kuhn (Grüne) gilt der Backnanger Oberbürgermeister Frank Nopper von der CDU, Chancen werden aber auch dem unabhängigen Kandidaten Marian Schreier zugerechnet. Die 14 Kandidatinnen und Kandidaten, die im ersten Wahlgang zur Wahl standen, haben sich am Dienstag, 20. SWR Aktuell: Die Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor, Energy.de: Schnellfragerunden: Interviews mit den Kandidierenden, StuggiTV: Sendungen zur OB-Wahl "Auf den Punkt" und "OB-Talk", Team Tomorrow: Veranstaltungsreihe "Battle der OB-Kandidat*innen", Letzte Aktualisierung: 30.11.2020, Internetredaktion LpB BW, Dieses Portal bietet Informationen rund um die Kommunalpolitik und zu Wahlen auf kommunaler Ebene.zum Portal, Bei den Kommunal- und Bürgermeisterwahlen in Baden-Württemberg dürfen seit 2013 bereits 16-Jährige wählen - im Gegensatz zu den Landtags-, Bundestags- und Europawahlen, wo ein Wahlrecht ab 18 Jahren gilt.zum Portal, Videos: Podiumsdiskussionen und Vorstellungsrunden, Weitere Infos zu den Kandidatinnen und Kandidaten, Bekanntmachung des Präsidenten des Landtags, Nopper, Schreier und Rockenbauch liefern sich harten Schlagabtausch, So lief der Schlagabtausch der OB-Kandidaten, Wie das Rededuell bei Wählern angekommen ist, Podiumsdiskussion am 26.10. in der Porsche-Arena. Er stellt dabei allerdings keine Wahlempfehlung, sondern lediglich eine unter mehreren potentiellen Entscheidungshilfen dar. »Wann wird in Stuttgart Stadt gewählt?« Am 08. [14] [15] In Interviews erklärte er die Absicht, sich für eine Verbesserung des Stuttgarter Ansehens einsetzen zu … Er ist seit 2015 Bürgermeister der Stadt Tengen (Kreis Konstanz). Stuttgarter Rathaus an CDU verloren: Ein Warnschuss für die Grünen? Stuttgarter Nachrichten: Nopper, Schreier und Rockenbauch liefern sich harten Schlagabtausch Stuttgarter Zeitung: So lief der Schlagabtausch der OB-Kandidaten Stuttgarter Zeitung: Wie das Rededuell bei Wählern angekommen ist. Oberbürgermeister in Stuttgart: CDU-Kandidat vorn, Stichwahl nötig ... Aktualisiert am 08.11.2020-21:19 ... Keiner der Kandidaten erreichte am Sonntag mehr als die Hälfte der Stimmen. Erörterung zu Kriterien der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg für die Berücksichtigung von Kandidatinnen und Kandidaten in ihrem Angebot zu Wahlen: Download. plus. In der Landeshauptstadt Stuttgart wird am Sonntag, 8. Bereits beim letzten OB-Wahlkampf 2012 trat er für SÖS/Die Linke an. Abdul-Karim tritt als unabhängiger Kandidat zur OB-Wahl an. Moderiert wurde die Veranstaltung von Nicole Köster (SWR) und Jan Sellner (StZ). November 2020 zum neuen Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart gewählt worden. Darüber entscheiden die Wählerinnen und Wähler am Sonntag. CDU-Kandidat Frank Nopper hat die meisten Stimmen erhalten, aber die absolute Mehrheit verpasst. Dr. Malte Kaufmann (43) ist in Mannheim geboren und lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in Mühlhausen bei Heidelberg. Das Stuttgarter Unternehmen existiert seit 1999. Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen waren keine Zuschauer zugelassen. Sein stärkster Konkurrent Marian Schreier (unabhängig) erreichte 36,9 Prozent der Stimmen. Er trat bereits bei der OB-Wahl 2012 in Stuttgart an. Im Wahlkampf war Kienzle zu schwach. ... Stuttgart Oberbürgermeister Wahl. Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen waren 250 Personen zugelassen. Seine Partei feiert ihn dafür. Unerlaubte Wahlwerbung für Stuttgarter OB-Kandidat Marian Schreier? Aufgrund der Coronavirus-Entwicklung konnte die Veranstaltung in der Porsche-Arena Stuttgart nur ohne Publikum stattfinden. Stuttgart - Eigentlich sollte schon seit dem 8. Zuvor hatte sie Eurythmie studiert und unter anderem als Öffentlichkeitsdramaturgin im Theaterhaus und als Koordinatorin der Flüchtlingsbetreuung gearbeitet. Hochspannung am Neckar: In Stuttgart hat am Sonntag die Wahl zum neuen Oberbürgermeister begonnen. November, fand die entscheidende Neuwahl für das Amt des neuen Stadtoberhaupts statt. Die Oberbürgermeister-Wahl ist eine ganz wichtige Weichenstellung für das Leben in unserer Stadt. OB-Wahl in Stuttgart: Nachdem beim ersten Durchgang der Wahl kein Oberbürgermeister bestimmt wurde, wird am 29. Mehr als ein Dutzend Bewerberinnen und Bewerber haben ihre Kandidatur angekündigt. Derzeit arbeitet er als Fachbuchautor. SWR-Moderatorin Magdalena Haupt fasst die Ergebnisse zusammen. mehr... CDU-Politiker Frank Nopper neuer Oberbürgermeister in Stuttgart, 59-Jähriger bisher Rathauschef in Backnang, Stuttgarts neuer Oberbürgermeister: Dafür steht Frank Nopper. CDU-Politiker Nopper neuer Oberbürgermeister von Stuttgart. August, 7.30 Uhr bei der Stadt Stuttgart eingegangenen Bewerbungen galten als gleichzeitig eingegangen. In Stuttgart können 14 Kandidaten zur Wahl des Oberbürgermeisters am 8. Seine … Seit 2004 ist sie Vorsitzende des Bezirksbeirats Stuttgart-Mitte. Werner Ressdorf (66) ist in Rio de Janeiro geboren und lebt seit fast 50 Jahren in Stuttgart. Sebastian Reutter (40) ist in Stuttgart geboren und aufgewachsen. Stuttgart hat gewählt: Am Sonntag, 29. Nach langjährigem Engagement in der CDU ist Kaufmann seit 2017 Mitglied der Alternative für Deutschland (AfD) und aktuell Sprecher des AfD-Kreisverbands Heidelberg sowie Vorsitzender der AfD-Fraktionen in Kreistag und in der Verbandsversammlung Rhein-Neckar. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne. Wahlgang: 0,3 Prozent). Das sind: Dr. Malte Kaufmann, John Heer, Martin Körner, Sebastian Reutter und Veronika Kienzle. Nachfolgend stellen wir die neun Personen in der Reihenfolge vor, wie sie auf dem Stimmzettel für den zweiten Wahlgang standen. mehr... Der CDU-Politiker Frank Nopper hat die Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart gewonnen. Die Bewerbungsfrist begann am Samstag, 22. Anschließend folgen die fünf Kandidatinnen und Kandidaten, die ihre Bewerbung nach dem ersten Wahlgang zurückgezogen hatten. Stuttgart.de: Steckbrief Ressdorf SWR.de: Videoporträt Ressdorf, Wahlergebnis: 0,6 Prozent  (1. Sieben Bewerber*innen haben an der Podiumsdiskussion am Montag, 26. Der 59-Jährige kehrt zurück zu seinen Wurzeln - und will in der Landeshauptstadt vieles verändern. ... November 2020, 20:20 Uhr Zuletzt aktualisiert: 29. Podiumsdiskussion zur OB-Wahl: Wer kann Stuttgart? Im ersten Wahlgang am 8. Rockenbauch wird von mehreren Wählervereinigungen und Parteien (u. a. Demokratie in Bewegung, SÖS, Die Linke, Die Piratenpartei) unterstützt. Im ersten Wahlgang lag … 30. Die OB-Wahl ist entschieden: Der CDU-Kandidat Frank Nopper ist am 29. Im Gemeindewahlausschuss wurde auch die Positionierung auf dem Stimmzettel festgelegt. Die Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor, Schnellfragerunden: Interviews mit den Kandidierenden, Sendungen zur OB-Wahl "Auf den Punkt" und "OB-Talk", Veranstaltungsreihe "Battle der OB-Kandidat*innen". SWR.de: Podiumsdiskussion zur OB-Wahl: Wer kann Stuttgart? Wahlkampf in Corona-Zeiten ist anders als sonst. mehr... Stundenlang haben sie verhandelt - aber am Ende konnten sich vier OB-Bewerber aus dem ersten Wahlgang nicht auf einen gemeinsamen Kandidaten verständigen. Am 29. Das könnte Auswirkungen auf die Kandidatur von Marian Schreier haben. Seit 2014 ist er Vorsitzender der SPD-Fraktion im Stuttgarter Gemeinderat und Aufsichtsrat der Stuttgarter Straßenbahnen AG sowie der städtischen Wohnbaugesellschaft SWSG. mehr... Wer wird neuer OB in Stuttgart? Der gelernte Kaufmann ist als Gastro- und Eventmanager in Stuttgart tätig und wirkt in zahlreichen (Kunst-)Projekten zu den Themen Soziales, Kultur, Religion und Integration mit. Kaufmann trat im ersten Wahlgang als Kandidat der AfD an. Bei der OB-Wahl treten zahlreiche Kandidaten an – doch echte … Bei der Neuwahl traten noch neun der ursprünglich 14 Kandidatinnen und Kandidaten an. Neun Kandidaten, eine Frau und acht Männer, bewarben sich um das Amt. Er wohnt mit seiner Lebensgefährtin in der Stuttgarter Innenstadt und ist Führungskraft bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Stuttgart. November 2020 zum neuen Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart gewählt worden. Martin Körner (50) ist in Schwäbisch Hall geboren und lebt seit 1999 in Stuttgart. Die Stuttgarter SPD spricht für die OB-Wahl in einer Woche in der Landeshauptstadt keine Wahlempfehlung aus. 2017 erhielt er für sein Engagement eine Auszeichnung als "Stuttgarter des Jahres". Oktober, 18 Uhr. Wer sahnte viele Stimmen ab und wer verlor? Der Jurist war viele Jahre in Stuttgart berufstätig – etwa als Rechtsreferendar beim Landgericht und als Landesgeschäftsführer beim Landesinnungsverband des Schreinerhandwerks. veronika-kienzle.defacebook.cominstagram.com, Stuttgart.de: Steckbrief Kienzle SWR.de: Videoporträt Kienzle, Der Kandidat-O-Mat hilft bei der Wahlentscheidung Der Kandidat-O-Mat gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre politischen Positionen mit denen der Kandidierenden zu vergleichen. Oktober, teilgenommen: Frank Nopper (CDU), Veronika Kienzle (Grüne), Martin Körner (SPD), Hannes Rockenbauch (SÖS), Malte Kaufmann (AfD), Marian Schreier und Sebastian Reutter (parteilos). Der bisherige Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) tritt nicht mehr an. Die drei aussichtsreichsten Kandidaten beharken sich gegenseitig. Nun ist klar: der kommende OB wird kein Grüner. Das Rennen ist offen, für die Wahl am 8. Neue Bewerber sind nicht dazu gekommen. OB-Wahl 2020: Frank Nopper wird neuer Oberbürgermeister von Stuttgart. Er gewann den zweiten Wahlgang mit 42,3 Prozent der Stimmen. Nopper tritt als Kandidat der CDU zur Wahl an. Reutter stellte sich bei der OB-Wahl im ersten Wahlgang als unabhängiger Kandidat zur Wahl. mehr... Veronika Kienzle (Grüne) wollte Stuttgarts erste Oberbürgermeisterin werden. Die rund zweistündige Diskussion war eine Gemeinschaftsveranstaltung von SWR, Stuttgarter Zeitung, Stuttgarter Nachrichten, Volkshochschule Stuttgart und der Landeszentrale für politische Bildung. Mit Dr. Frank Nopper unterstützt die CDU Stuttgart einen Kandidaten der bürgerlichen Mitte, der sich als langjähriger Oberbürgermeister mit all seiner Erfahrung, mit seiner ganzen Kraft und mit der Liebe zu seiner Geburts- und Heimatstadt Stuttgart für die Stadt einsetzen wird. mehr... Am Sonntag wurde in Stuttgart ein neuer Oberbürgermeister gewählt. November tritt er erneut gegen die Grüne Veronika Kienzle an. November klar sein, wer als neuer Oberbürgermeister von Stuttgart ins Rathaus einzieht. mehr... Frank Nopper (CDU) heißt der neue Oberbürgermeister von Stuttgart. Ballweg tritt als unabhängiger Kandidat zur OB-Wahl an. Hierzu haben die Wahlkandidaten die Möglichkeit, ein Profil zu erstellen. November, fand die entscheidende Neuwahl für das Amt des neuen Stadtoberhaupts statt. Ballweg ist Begründer der Initiative "Querdenken 711" und organisiert Demonstrationen gegen die Corona-Politik von Bund und Ländern in Stuttgart und Berlin. mehr... Mit Stuttgart geht eine Grünen-Hochburg an einen CDU-Kandidaten. Hannes Rockenbauch (40) lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern im Stuttgarter Osten. Ein Kommentar von SWR-Redakteurin Verena Neuhausen. Wer steht für welche Politik? Friedhild Anni Miller (51) ist in Böblingen geboren, lebt in Sindelfingen und hat eine Tochter.