Auf dem breiten Weg - jetzt mit Sicht auf Karkopf und Feichteck … Er folgt der Bundesstraße weiter nach Osten neben der Autobahn bis zur ersten Kreuzung und gelangt rechts abbiegend zur Gemeinde Samerberg am Fuße des Hochries. Er ist deutlich weniger … Vom Wanderparkplatz Spatenau aufs Feichteck und Hochries. Auf der Hochries bekommen wir diesen Luxus geboten, und wir sollten ihn in Anspruch nehmen. Im weiten Sattel müssen wir uns rechts halten und etwas steiler zur Seitenalm aufsteigen. Rechts der Karkopf und noch weiter rechts das Feichteck.Auf dieser Seite des … Der Parkplatz, an dem die Wanderung beginnt, ist oft überfüllt. Die Alm wird von Georg Wagner und … Parkplatz »Spatenau« bei Unterstuff, 760 m. In der Wandersaison an Sonn- und Feiertagen Bus von Rosenheim zur Talstation der Hochriesbahn. Gipfelkreuz am Feichteck im Nebel. Sie liegt am Gipfel der Hochries über dem Talort Grainbach. Christoph hat die Bewertung „traumhaft schön“ abgegeben. Bei einer ersten Abzweigung rechts, an der zweiten links. Das Feichteck ist der westliche Ausl ufer der Hochries. Die wenig schweren Wege bieten Spaß für die ganze Familie. Waldparkplatz Gammern (870 m) - Wagneralm (1018 m) - Feichteck (1514 m) Charakter: Insgesamt leichte bis mittelschwierige Bergwanderung, die bis zur Wagneralm über Forstwege und einen kleinen Wiesenpfad führt. An dieser Stelle verlassen wir den breiten Weg wieder und gehen den Schildern nach auf 221 Richtung Hochries Gipfel. Infos zur Tour Wandern, Bergsteigen … Zwischen München und Salzburg fährt der Wanderfreund von der Autobahn - nahe dem Autobahn-dreieck Inntal - die Ausfahrt Achenmühle ab. Wanderung von der Wagneralm zum Feichteck Um zum Feichteck hinaufzugelangen, laufen wir eine lange Strecke im Wald über Forststraßen bis wir zur Wagneralm gelangen. Weiter geradeaus finden wir einen Wanderweg der im Zickzack den Hang hinab führt. Sonnenschutz Denn nichts tut so gut wie eine kühle Gipfel-Radler… Weit weniger frequentiert als die Hochries mit ihrer Seilbahn ist das Feichteck, der südlichste Gipfel der Hochrieskette. Von dort an gehen wir kleinere Pfade bis zur Feichteck Alm. Um Seiten in Merklisten zu speichern, melde dich an oder erstelle kostenlos einen Account. Über Wiesen und durch schütteren Wald bringt uns die Route zum Karkopf hinauf. 3 Stunden bei der Strecke von 8,4 Kilometern ist die Wanderung … Von der Feichteck-Alm können Sie dann noch weiter bis zum Feichteck-Sattel, der höchste Punkt der Tour. Bis … Sehenswert ist der prächtige … Rettungshubschrauber ab 3,98 €, QR Codes - Tourdownload für Mobiltelefone. Wir zweigen hinter den Hütten links ab und gehen gegen Südosten weiter, bis nach der langen Hangquerung ein Höhenrücken erreicht wird, dem wir nach links bis zum Gipfelkreuz und dem Hochrieshaus folgen. Beim Wunsch nach einer etwas kürzeren und leichteren Strecke ist eine Wanderung auf das Feichteck in den Chiemgauer Alpen zu empfehlen. Auf der Hochries bekommen wir diesen Luxus geboten, und wir sollten ihn in Anspruch nehmen. 64 von 67 Wanderern empfehlen das Das Feichteck ist ein sanfter Berg, der von grünen Wiesen und Wäldern überzogen ist. Beim Wunsch nach einer etwas kürzeren und leichteren Strecke ist eine Wanderung auf das Feichteck in den Chiemgauer Alpen zu empfehlen. Auf diesem an der … Am oberen Ende des Parkplatzes zweigt links neben der Forststraße der Alpenvereinsweg Nr. Wenn man lieber noch weiter wandern möchte, kann man über das Feichteck bis zum Karkopf und auf die 1569 m hochgelegene Hochries gelangen. Die Hochries ist ein beliebter und trotz Seilbahnerschließung oft zu Fuß bestiegener Chiemgauer Parade-Aussichtsgipfel. Ein hnlicher Aufstieg mit gleichem Ausgangspunkt und hnlichen Anforderungen f … Vom Gipfelkreuz der Hochries führt ein schöner Wanderweg den breiten Grat entlang nach Westen. Hochries (1568m) über Feichteck (1514m) und Karkopf (1496m). +49 (0)8032 82 … Dauer: 5 Stunden. Dies liegt an dem durchweg recht einfachen Aufstieg, dem für die Höhe super Ausblick und der schönen Hochrieshütte (Hüttentipp! Vom Hochries … Der Weg mündet nach ein paar Minuten auf einer Kiesstraße die bis zur Hochrieshütte führt. Von dort schlängelt sich ein breiter, im oberen Bereich sehr grober Fahrweg in den Sattel südöstlich der Wimmeralm hinauf. Denn nichts tut so gut wie eine kühle Gipfel-Radlermaß oder, wenn’s ein kalter Tag oder gar im Winter ist, eine warme Leberknödelsuppe. Die hier beschriebenen Wanderung über den Moserboden ist sicher eine der kürzesten Bergwanderungen auf die Hochries… Vom Hochrieshaus wandern wir gemütlich am breiten Höhenrücken entlang der Aufstiegsroute zurück, biegen aber nicht zur Seitenalm ab, sondern bleiben auf dem Gratrücken, der sich bald deutlich zusammenschnürt. Diesmal kam ich von Südwesten über Feichteck … Ab der Feichteck Alm … Wir gehen auf dem Wanderweg (221a) und danach auf der Forstraße zur Doaglalm/Spatenaualm. Rechts unterhalb befindet sich die Pölcher-Alm. Dort biegen wir rechts ab und gehen durch den Wald zur Doaglalm zurück, wo wir die Aufstiegsroute erreichen, der wir bis zum Ausgangspunkt folgen. Unten angekommen halten wir uns gleich links um wieder auf den Aufstiegsweg zur Spatenaualm zu gelangen. Am Pölcher Schneid ahben wir das erste mal einen schönen Blick in die südlicheren Alpen und biegen wir nach rechts auf den Weg 221 ab, um auf den Feichteckgipfel zu gelangen. Foto: Siegfried Garnweidner, Rother Bergverlag, Foto: Dieter Vögele, DAV Sektion Rosenheim, Zum Reiseführer: Wanderungen im Chiemsee-Alpenland, Erfahre mehr über die Apps für Android und iOS. Nach einer Pause und dem Start einiger Gleitschirmflieger gehen wir die Straße zurück, beigen nicht wieder auf den Wanderweg sondern folgen ihr Richtung Seitenalm. Gleich hinter dem Karkopf wird es etwas pfiffig. Wer sich die Beine weiter vertreten möchte, der kann gut noch dem Karkopf und dem Feichteck seine Aufwartung machen, wie es hier beschrieben ist. Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern. Doaglalm (www.doaglalm.de/) Alle Rechte vorbehalten. Wir starten die Tour am Wanderparkplatz Spatenau und folgen den Schildern zum Feichteck. Hochries 1569m in den Chiemgauer Alpen,Panorama. Grund genug, dort hinaufzupilgern. Wer sich ein paar Höhenmeter sparen will hält sich links und geht den Forstweg unterhalb am Hang entlang, bis sich die beiden Wege wieder treffen. Der Abstieg auf einem Pfad über einen steileren Grat, der umgangen werden kann, führt auf den Hauptgrat und weiter in den Sattel zwischen Karkopf und Feichteck. Auf ihm weiter bis man nach insgesamt einer halben Stunde die freie Fläche der Spatenau-Alm erreicht (rechts geht es in drei Minuten zur bewirtschafteten Doagl-Alm). Beim Rückweg vom Feichteck müssen wir erst einmal in den Sattel vor dem Karkopf zurück und am schmalen Fahrweg zum Jagdhaus hinab. Detaillierte Karten und GPS-Navigation zur Wanderung "Feichteck – Hochries … An klaren Föhntagen im Herbst kann die Gipfelschau durchaus bis in den Bayerischen Wald reichen. Tolle Rundumblicke und 3-Gipfeltour möglich. Der Weiterweg von der Wagneralm zum Feichteck … Weiter Höhepunkte sind die Einkehrmöglichkeiten im Hochrieshaus, … Eine zünftige Einkehr im Hochrieshaus sollte man sich nicht entgehen lassen. Tourenbeschreibung Zur Gipfeleinkehr im Bayerischen Chiemsee-Alpenland : Ein Wirtshaus direkt am Gipfel, das ist nichts Alltägliches. Die Tour - Hochries, 1619m. Pölcheralm in dem gleichnamigen, großen, südseitigen Bergkessel zwischen Feichteck … Weiter geradeaus abwärts bis man auf den Weg Nr. Von dort geht es weiter entlang des Waldrandes zur Sachrinnstein-Jagdhütte und hinauf Richtung Feichteck. Hochries Gipfel von Grainbach aus gesehen. Die Hochries (1569m) ist einer der bekanntesten Berge im Chiemgau und weit bekannt. Die Alm liegt recht schön am breiten, freien Bergrücken. Der Weg zum Gipfel des 1.514 Meter hohen Berges wird für dich zu einer herrlichen Genusswanderung mit schöner Aussicht. Wenn im Herbst das Inntal mit Nebel gefüllt ist, strahlt dort oben oft die Sonne und gibt Blicke frei, die weit zum Alpenhauptkamm reichen, aber auch in der näheren Umgebung nichts verbergen. 33 stösst. Sehr schöne abwechslungsreiche Tour , die mit vielen verschiedenen Wegen , gut kombiniert werden kann und daher war das Feichteck schon einige male das Ziel unserer Wanderungen . Wer will kann sich an der nächsten Abzweigung rechtshalten und den Karkopf besteigen. Wir verlassen ihn und gehen auf der mit einer Schranke abgesperrten Straße gegen Nordosten hinauf, kürzen aber bei der Wegabzweigung nach rechts die lange Straße ab. ), … (763 m), Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad. Regenbekleidung, von München A8 Richtung Salzburg, Ausfahrt Achenmühle/Samerberg 104, rechts Richtung Hochriesbahn, Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Eine schöne Wanderung im Samerberggebiet, die im oberen Teil viel Sonne und … Schwierigkeit: Wanderung, leicht. Man kann von hier aus auch einen Abstecher auf den Feichteck … Auf der Hochries bekommen wir diesen Luxus … 221 Wagneralm ,Feichteck, Hochries ab dem wir aufwärts folgen, bis wir wieder auf die … Inkl. Das Feichteck gehört zur Hochrieskette … noch keine Fotos vorhanden Meinungen und Kommentare Neuen Kommentar schreiben als Gast . ... (980 m). Die Hochrieshütte (1.569 m) ist eine große familienfreundliche Berghütte in den Chiemgauer Alpen im Landkreis Rosenheim. Es war nicht sehr ergiebig und auch recht kühl, deshalb wanderten wir bald weiter. Die DOAGL ALM ist eine herrlich gelegene Alm am Samerberg mit Sonnenterrasse in 1000m Höhe an der Hochries zwischen Wendelstein und Chiemsee in Oberbayern. Feichteck Alm • Private Hütte » outdooractive . Schwierigkeit der Wanderung Gammernwald - Wagner Alm - Feichteck Alm - Feichteck Typische Bergwanderung teilweise auf etwas steileren und rutschigen Waldpfaden. Von der Hochries über den Weg 221 zum Feichteck - wer mag, kann noch den Karkopf mitnehmen. Chiemsee-Alpenland: Beliebter Wanderweg Ein Wirtshaus direkt am Gipfel, das ist nichts Alltägliches. Vom Wanderparkplatz Spatenau aufs Feichteck und Hochries. 6 Karte: Wanderung auf den Hochries Der Hochries ist ein Gipfel, auf den wirklich zahlreiche Wege führen. Auf diesem wandern wir gegen Süden in die freie Wiese der Doaglalm hinauf, biegen aber kurz vor der Wirtschaft schräg links ab. Copyright © 1999, 2021 bergfex GmbH. Auf dem Rosenheimer Hausberg lässt sich eine schöne Gratwanderung des westlichen Hochrieskammes mit Besteigung von drei Gipfeln unternehmen. Jetzt sind es nur noch ein paar Meter zurück zum Parkplatz. Der Karkopf bildet das Mittelstück zwischen Hochries und Feichteck, jenes Bergzuges, der zusammen mit dem Heuberg den Samerberg im Süden abschließt. Wir gehen über ein paar unbedeutende Erhebungen kurz hinweg und in den ausgedehnten Sattel vor dem Karkopf hinein. Auf diese str men an sch nen Herbsttagen die Massen. Empfehlungen des DAV zum Bergsport in Zeiten des Coronavirus. Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen. Tolle Rundumblicke und 3-Gipfeltour möglich Rechts oberhalb am Almgebäude vorbei und weiter in einigen Serpentinen in den Sattel zwischen Feichteck … Von dort kommen wir in den Wald hinein und am Wanderweg, streckenweise etwas steil, auf den dritten Gipfel dieser Tour, das Feichteck hinauf. Ausreichend zu Trinken Hochries, Feichteck, Doaglalm). 3 Stunden bei der Strecke von 8,4 Kilometern ist die Wanderung … Mit einer Dauer von ca. Mit einer Dauer von ca. Chiemgauer Alpen: Beliebte Bergtour Sehr schöne Rundtour über Hochries, Feichteck und Karkopf. Route: Vom Parkplatz auf der Forststraße geradeaus weiter dem Schild Feichteck / Hochries folgend. Ein Wirtshaus direkt am Gipfel, das ist nichts Alltägliches. Nach dem kurzen Abstecher dorthin, geht es zurück zum Pölcher Schneid und dann geradeaus weiter auf 221 Richtung Karkopf und Hochries. Hochrieshütte (www.hochrieshuette.de/), Trittsichere Schuhe Empfehlungen vom Deutschen Alpenverein (Stand 05.05.2020 - 14.00 Uhr) Als Berg- und Outdoorsportler kennen wir die … Feichteck – Hochries Runde von Nußdorf am Inn ist eine schwere Wanderung. Rundwanderung Samerberg - Hochries - Karkopf - Feichteck - Anfahrt von München über Grainbach. Man kann von Aschau, Frasdorf, Samerberg oder dem … Vom Waldparkplatz Gammern zur Feichteckalm Die Feichteckalm ist eine Einkehralm sie liegt auf 1315 m am Südhang des Feichtecks und südwestlich der Hochries. Schau diese und ähnliche Touren an oder plan deine eigene mit komoot! Vor 7 1/2 Jahren waren wir das letzte Mal auf der Hochries , damals im Winter von Nordosten über den Riesenberg . Winterwanderung: Spatenau – Doaglalm – Gipfel Hochries – Hochrieshütte. Wanderungen mit Ausblick Gemütliche Bergwanderung aufs Feichteck am Samerberg (Wanderung 9 km, 650 Höhenmeter, Aufstieg, 2h/Abstieg 1,5 h, Einkehrmöglichkeit) Wenn … Die meisten Bergsteiger, die auf die Hochries gehen wollen, beginnen ihre Wanderung beim Parkplatz Spatenau. Im Winter auf die Hochries. Bilder zur Wanderung. Nach einer Abzweigung (zur Seitenalm) wird der Weg, geradeaus … Eine knappe Stunde braucht der kurze Abstieg zum Sattel und auf den dritten Gipfel der Wanderung. Eine Verlängerung zur Hochries … Das Weglein führt auf einen steilen Grat und einen Absatz hinauf, den wir überklettern oder rechts umgehen, bis wir, wieder am Grat angekommen, nach links gemütlich in den Sattel zwischen Karkopf und Feichteck hinuntersteigen können. Wandersachen Fotos (0) : Feichteck, Karkopf, Hochries. Im Wald folgen wir einem guten Pfad, bis wieder der Fahrweg erreicht wird. Die Feichteckalm ist … Nach etwa 10 Minuten trifft …