Sie ist verantwortlich für die Sicherstellung der materiellen Bereitschaft des Armee Sanitätsdienstes und ist zentrale Beschaffungsstelle für Sanitätsmaterial für die Bundesverwaltung. Der Psychologisch-Pädagogische Dienst der Armee (PPD A) ist Fachstelle für Prävention, Beratung und Coaching, Weiterbildung und Forschung im Zusammenhang mit militärspezifisch psychologisch-pädagogischen Fragen und Anliegen. Wähle aus 96.000+ aktuellen und passenden Stellenangeboten. Des Weiteren bereiten Sie Sitzungen des Chef MND & DPSA vor und führen die Protokolle. Sie wissen, was Sie wollen und haben Lust auf etwas Neues. Für Anpassungen, Ersatz und Austausch an der persönlichen Ausrüstung, welche die Armeeangehörigen während ihrer Dienstpflicht besitzen, sind die Retablierungsstellen zuständig. Damit repräsentiert sie im Inland die Armee und die Luftwaffe, im Ausland die typisch schweizerischen Werte – «swissness» eben. Unabhängig davon, in welchem unserer Kernbereiche Sie Unterstützung Das ZEM mit Standort in Bern ist das Kompetenzzentrum für Produkte Informationen über den Transporthelikopter für Spezialeinsätze FLIR / Super Puma (TH06, PU FLIR) der Schweizer Luftwaffe. Wie sich die gesamte Armee in den letzten Jahrzehnten rasant verändert hat, so haben sich auch die Anforderungen an die Kader und ihre Tätigkeiten geändert. Bei mehr als 60 Tagen Militärdienst am Stück können Armeeangehörige deshalb die private Krankenversicherung prämienfrei unterbrechen. Flugzeuge, Helikopter und Drohnen der Luftwaffe in der Übersicht. Der MND ist der professionelle Kern des NDA auf Stufe Armeeführung und ist somit ein Teil des NDA. April 1941 wurde am 28. Informationsveranstaltung, 20.04.2021 Cyber Defence ist eine Fähigkeit der Führungsunterstützungsbasis (FUB). Seit dem Jahr 2013 wird es in der Armee mit sichtbarem Erfolg umgesetzt. Der MND ist der Abteilung «Kommando Operationen» des Chefs der Armee untergeordnet, welcher wiederum dem VBS unterstellt ist. Das UeG wurde mit den Armeereformen und der Einführung der Airbase-Strukturen auf Ende 2005 aufgelöst und in das «Berufsfliegerkorps» (BFK) überführt. Die Territorialdivision 4 erledigt alle Arbeiten im Zusammenhang mit Truppenarbeiten zugunsten Dritter. Erfolg beginnt bei uns! Die Patrouille des Glaciers (PDG) ist ein internationaler militärischer Skialpinismus-Wettkampf der Schweizer Armee, an dem auch zivile Patrouillen teilnehmen dürfen. Der Fachdienst Luftaufklärung ist eine Kompetenzstelle für alle Belange der Bildaufklärung und -auswertung. Sie ist im Bereich Verteidigung für Aktionsplanung, Lageverfolgung, Ereignisbewältigung und Ausbildung der Mitarbeitenden und AdA im Cyber-Raum verantwortlich. Handle richtig und schütze dich und die anderen. Das Flugplatzkommando Payerne ist das wichtigste Kommando und die Speerspitze der Luftwaffe. Vom ersten Tag an wirst du gefördert und von Fachpersonen betreut. Das Luftwaffen Trainingskommando 82 (LW Tng Kdo 82) als Berufsorganisation stellt die Grundausbildung der Kader und Mannschaften der Luftwaffen Nachrichten Formationen sicher. Die Daten der Ausbildungsdienste sind lange vorher bekannt, deshalb können Es fördert im Rahmen des CISM den nationalen und internationalen militärischen Spitzensport, um im In- und Ausland das Ansehen der Schweizer Armee zu bestärken. Die Führungsunterstützungsbasis (FUB) sorgt mit Leistungen in den Bereichen IKT und elektronische Operationen dafür, dass die Armee ihre Einsätze erfüllen kann. Handle richtig und schütze dich und die anderen. Durch Beschluss des Schweizer Bundesrates vom 4. Das Fliegerärztliche Institut (FAI) in Dübendorf ist das schweizerische Kompetenzzentrum für medizinische und psychologische Beurteilungen von Männern und Frauen in Bezug auf Sicherheit und Leistung in den Bereichen militärische und zivile Aviatik, Transport und Management. Das Fliegerärztliche Institut (FAI) in Dübendorf ist das schweizerische Kompetenzzentrum für medizinische und psychologische Beurteilungen von Männern und Frauen in Bezug auf Sicherheit und Leistung in den Bereichen militärische und zivile Aviatik, Transport und Management. Für Kurzmiete (max. Das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) nimmt die Problematik des Extremismus sehr ernst. Um Flugbetrieb und die Wartung der Maschinen und Systeme zu gewährleisten, bietet es 230 direkte Arbeitsplätze. Gemäss Bundesverfassung sind die Landesverteidigung sowie der Natur- und Landschaftsschutz einander gleichgestellt. Das Swiss Armed Forces Culinary Team (SACT), die Schweizer Nationalmannschaft der Armeeköche, wurde 1999 gegründet und hat unter anderem den Auftrag, die Schweizer Armee an nationalen und internationalen Wettkämpfen zu vertreten. Der Militärflugplatz Alpnach ist das Kompetenzzentrum Helikopter der Schweizer Armee im Bereich Lufttransport. Kommando Operationen Korpskommandant Aldo C. Schel - lenberg führt das Kommando Operationen, welches laufend mögliche Entwicklungen antizi-piert und die lagegerechte Bereit - schaft der Armee sicherstellt. Flugzeuge, Helikopter und Drohnen der Luftwaffe in der Übersicht. Denn jetzt werden Ihre Fähigkeiten und Talente anhand von verschiedenen Untersuchungen und Tests geprüft, um für Sie die passende Zuteilung und Funktion zu finden. Das Militärprotokoll betreut die in der Schweiz akkreditierten Verteidigungsattachés, organisiert offizielle Besuche und das damit verbundene militärische Zeremoniell und erbringt weitere Dienste im Umfeld der Kontakte des Eidgenössisches Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) zu ausländischen Partnern und Instanzen. Januar. Eine Aufgabe der Armee besteht darin, aus allen Rekruten innerhalb der 18 Wochen Rekrutenschule (RS) fertig ausgebildete und voll einsatzfähige Soldaten zu machen. Dort hinsehen, wo andere blind sind: Das ist die Mission der Mobilen Luftwaffen Radarabteilung 2. April 1941 wurde am 28. Gesuche werden schriftlich beantwortet. Verantwortung übernehmen, Teams führen, eine Kaderfunktion anstreben? Die Armee wird als Gesamtsystem präsentiert und ihre Aufgaben, Leistungen und Mittel bevölkerungsnah einem breiten Publikum vorgestellt. Die Führungsunterstützungsbrigade 41/SKS (FU Br 41/SKS) ist die Brigade der Informations- und Kommunikationstechnologie der Schweizer Armee. TOP-Arbeitgeber in Stans NW. Kommando Operationen Stellvertreter Chef Kommando Operationen Stab Kommando Operationen Militärischer Nachrichtendienst (MND) Dienst für präventiven Schutz der Armee (DPSA) Heer Territorialdivision 1 Territorialdivision 2 Durch die Sportausbildung will die Armee die notwendigen körperlichen Fähigkeiten für den militärischen Einsatz funktionsbezogen ausbilden, fördern und erhalten. Der Armeestab (A Stab) unterstützt den Chef der Armee in der Führung der Gruppe Verteidigung. Auf dem Flugplatz Sion gibt es das Lehrzentrum für Polymechaniker. contact the Helpline: 0861 370 202. Die Truppen der Genie, Rettung, ABC und KAMIR sind wichtige Eckpfeiler in der Armee und entscheidende Partner in der Kampfunterstützung sowie der militärischen Katastrophenhilfe im In- und Ausland. Zur Erhaltung der Einsatzfähigkeit der Schweizer Armee in Notlagen und Krisen werden die bestehenden IKT-Systeme erneuert. In seiner Tätigkeit untersteht der MND verschiedenen Kontrollen: Wie mit Schreiben vom 25.06.2020 angekündigt, wird der vorgesehene Inforapport 2020 des MND & DPSA wegen COVID-19 und den damit verbundenen Schutzauflagen auf Freitag, 8. Die Gruppe Verteidigung wird vom Chef der Armee geführt. Standorte und Telefonnummern von Truppen im Dienst Am «Tag der Angehörigen» (Besuchstag) erhalten Familienangehörige, Bekannte und Freunde der Rekruten die Gelegenheit, einen repräsentativen Ausschnitt aus dem Rekrutenleben mitzuverfolgen. Die speziell ausgebildeten Piloten des Super Puma Display Teams zeigen mit ihrer Vorführung die Dynamik und einen Teil der Fähigkeiten des Super Pumas. Die Schweiz ist in 6 Rekrutierungszonen aufgeteilt. Die Militärakademie (MILAK) an der ETH Zürich ist die Ausbildungsstätte für die Aus- und Weiterbildung der Berufsoffiziere der Schweizer Armee, ein international anerkanntes Kompetenzzentrum für Militärwissenschaften sowie Kompetenzzentrum für Assessment Center der Armee. und Dienstleistungen in den Bereichen der Die militärischen Abzeichen weisen auf der Uniform Grad, Namen, Einteilung und Funktion oder Spezialistenausbildung aus. Das Büro Schweiz gibt Auskunft über: Sie zeigen unter anderem den effektiven Bestand der Armee, die Ausgaben oder die Anzahl der geleisteten Diensttage. Juras liege und das Kommando der Mech Br 4 beherberge. Die Schweizer Armee ist grundsätzlich nach dem Milizprinzip organisiert. Die Territorialdivision 4 erledigt alle Arbeiten im Zusammenhang mit Truppenarbeiten zugunsten Dritter. Eine Smartcard ist eine Chipkarte (Mikroprozessorkarte) in der Form und Grösse einer Bankkarte. Dort steht auch der offizielle Flyer als PDF für den Download zur Verfügung. Das UeG wurde mit den Armeereformen und der Einführung der Airbase-Strukturen auf Ende 2005 aufgelöst und in das «Berufsfliegerkorps» (BFK) überführt. Leidenschaft und Talent für eine breite Kulinarik wird in der Schweizer Armee gefördert. Das Kommando Operationen ist verantwortlich für die Planung und die Führung von Einsätzen und Operationen der Schweizer Armee. Dazu fliegen sie einen ganz normalen Super Puma oder Cougar, der alltäglich im Einsatz ist. The DPSA Directive on Compulsory Capacity Development, Mandatory Training Days and minimum requirement for appointment at SMS level will be the completion of the SeniorPre-entry Der Dienst für präventiven Schutz der Armee (DPSA) ist zuständig für die Spionageabwehr im militärischen Bereich. Für Anpassungen, Ersatz und Austausch an der persönlichen Ausrüstung, welche die Armeeangehörigen während ihrer Dienstpflicht besitzen, sind die Retablierungsstellen zuständig. Ausserdienstliche sportliche Aktivitäten und Wettkämpfe tragen dazu bei, die Fitness und damit die Leistungsfähigkeit der AdA’s zu steigern. Sie zeigen unter anderem den effektiven Bestand der Armee, die Ausgaben oder die Anzahl der geleisteten Diensttage. Sie ist im Bereich Verteidigung für Aktionsplanung, Lageverfolgung, Ereignisbewältigung und Ausbildung der Mitarbeitenden und AdA im Cyber-Raum verantwortlich. 16.02.2021 "Die Berufe der Schweizer Armee“ sind auch 2020 wieder unterwegs. Der MND ist der Abteilung «Kommando Operationen» des Chefs der Armee untergeordnet, welcher wiederum dem VBS unterstellt ist. Die Fachstelle Diversity Schweizer Armee (FS DSA) ist zuständig für alle Belange zum Thema Umgang mit Diversität und Minderheiten innerhalb der Armee. Ein Gesuch wird nur bewilligt, wenn zwingende Gründe vorgebracht werden und wenn es der Dienst erlaubt. Im Kommando Operationen sind rund 2'300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Ziel der Wanderausstellung «Deine Armee» ist die Sichtbarkeit der Armee zu erhöhen sowie bevölkerungsnah und in grösserem Rahmen zu informieren. Ergänzt werden die Leistungen am Standort Alpnach durch das Helikopter Center der RUAG Aviation. Diese Plattform bietet Ihnen genauere Informationen und zeigt Ihnen, wie Sie unsere einzige Sicherheitsreserve hautnah selber miterleben können. Sie nimmt sich der Lebenssituation aller Angehörigen der Armee ganzheitlich an und erfüllt so in Achtung und Wertschätzung, mit Respekt, Annahme und Offenheit ihre Aufgaben. Das Truppenrechnungswesen verwaltet den ganzen Kommissariatsdienst (Kom D) der Armee. Beizulegen sind Bestätigungen. Mit der Weiterentwicklung richtet sich die Armee modern und flexibel für die Zukunft aus. Dienstverschiebungsgesuche müssen rechtzeitig und schriftlich gestellt werden. Als Chef der Armee (CdA) ist Korpskommandant Thomas Süssli verantwortlich für die Entwicklung und Führung der Armee. Sie sind volljährig, sportlich, teamfähig und besitzen den Schweizer Pass. Konkurrenzfähiges Gehalt. Dazu haben Sie Sie fühlen sich aus medizinischen Gründen nicht (mehr) in der Lage, Militärdienst zu leisten. Das Heer ist verantwortlich für die Ausbildung der Mech Br sowie für die Weiterentwicklung der Operationssphäre Boden. 2020 dauert dieser vom 17. bis am 27. Durch die Vermietung dürfen zivile Unternehmen nicht in übermassiger Weise konkurrenziert werden... Informationen rund um Pflichten, Tätigkeiten und Möglichkeiten ausserhalb des Militärdienstes. Der Fachdienst Luftaufklärung ist eine Kompetenzstelle für alle Belange der Bildaufklärung und -auswertung. Finde die neusten Militär Jobs in Stans NW. Die Ausbildung richtet sich nach den Schwergewichten der Ausbildung in der Schweizer Armee. Es demonstriert dem Publikum, dass dank hohem Einsatz und Disziplin die äusserst dynamische militärische Fliegerei beherrscht wird. Die Logistikbasis der Armee LBA vermietet Armeematerial gegen Gebühr an Dritte (ohne Truppeneinsatz). Dem Chef Kommando Operationen sind unterstellt: der Militärische Nachrichtendienst, das Heer mit den drei Mechanisierten Brigaden, die vier Territorialdivisionen, das Kommando Militärpolizei, die Luftwaffe, das Kompetenzzentrum SWISSINT und das … Die Schweizer Armee - Kommando Operationen sucht: **Hochschulpraktikantin / Hochschulpraktikant Lageverfolgung Kompetenzzentrum SWISSINT** **80 - 100% / Stans / Befristet 1 Jahr** und Dienstleistungen in den Bereichen der LVb Flab 33 | Es wächst zusammen, was zusammengehört, SWISSINT | SWISSCOY Wochennews 20.04.2020–26.04.2020, Das Gebirgsinfanteriebataillon 91 im historischen Einsatz, SWISSINT | Erfahrungsbericht Humanitäre Minenräumung, Geb Inf Bat 91 | Einsatz: Konzentration im Grenzeinsatz, Geb Inf Bat 91 | Kreativität und Erfindergeist, Ter Div 4 | Besuch am Kantonsspital Winterthur - Professionelle Vorbereitung für die Pandemie versus Rentabilität, Armee unterstützt zum Schutz der Landesgrenze, Geb Inf Bat 91 | Nach dem Ausbildungsdienst ist vor dem Echteinsatz, «Wir sind es gewohnt, in einer Art Quarantäne zu sein», Kdo MP | Hohe Motivation beim MP Bat 3 für Unterstützungsauftrag, Ter Div 4 | Das Spitalbataillon 75 und die Sanitätskompanie 7 sind seit bald zwei Wochen im Einsatz – so ist es den Angehörigen der Armee bisher ergangen, Geb Inf Bat 91 | Ode an das Gebirgsinfanteriebataillon 91, G Bat 9 | Das Geniebataillon im Übungs-WK, Geb Inf Bat 91 | Spannungsgeladener Bereitschaftsdienst 2020, G Bat 9 | Unterwegs mit dem Armeeseelsorger, Ter Div 3 | Das Geniebataillon 9 startet in den WK 2020, LVb Flab 33 | CHESS 2020: Volltruppenübung mit Überraschungseffekt, Ter Div 4 | Schaufeln, streuen, stampfen – Gebirgsinfanteristen ermöglichen Skirennen, LW | Keine Flugsicherheit ohne Instandhaltung, Kdo Op | Der F/A-18 ist nicht mehr auf der Höhe der heutigen Jet-Technologie, LVb Flab 33 | Königin der Flab: In die Jahre gekommen und dennoch schlagkräftig, Ter Div 4 | Territorialdivision 4 bildet Schlüsselkader für die Mobilmachung aus, Ter Div 4 | Jahresrapport mit Rück- und Ausblick sowie beeindruckenden Bildern aus Kriegsgebieten, Kdo Op | Der «Polizist Wäckerli» von Davos: Hans Peter Michel, CUMINAIVEL | Die Fliegerabwehr bezieht Stellung, LW | Taktisches Nachtflugtraining im Ausland, SWISSINT | Interview mit Bundesrätin Viola Amherd, Kdo Op | Ohne Armee gibt es kein jährliches Treffen des WEF in Davos, Ter Div 3 | Jahresrapport 2019 der Territorialdivision 3, LW | Roundtable PC-21 - Informationsvermittlung zur Verständnisförderung, Kdo Op | Startschuss zum Training für die Patrouille des Glaciers 2020, Kdo Op | Schweizer Offiziere helfen in Albanien, SWISSINT | Oberst i Gst Alexander Furer wird neuer Kdt SWISSINT, Ter Div 3 | Divisionär Luca Caduff trifft den italienischen Generalleutnant Claudio Berto, KSK | Cambrian Patrol 2019 – Goldmedaille für Fallschirmaufklärer, Ter Div 4 | Die Schweizer Armee hilft beim Schutz des Flughafen Zürich, Ter Div 4 | Geniebataillon 23 mit Premiere in Kriens, Kdo Op | «Die Schweiz zu vertreten ist eine Ehre», Kdo Op | Die Swisscoy: Seit 20 Jahren in stetem Wandel, Ter Div 2 | Geisterdorf unter Beschuss – Das Infanteriebataillon 56 übt in Nalé, Ter Div 2 | Wenn jede Sekunde zählt – Das Infanteriebataillon 56 erprobt ein neues Logistikkonzept, LW | Maschinenbauerin, Musikerin und Überfliegerin, LVb Flab 33 | TLG Flab: Lernen für die Ausbildung, die Einsätze und für ausserhalb der Armee, Geb Inf Bat 91 | Fahnenabgabe 2019 in Chur, Ter Div 3 | Ein Flugplatz und ein Spezialzug für die Mobilmachung der Rettungstruppen, Kdo Op | Armee stieg für das Schwingfest in die Hosen, LW | Die Herren der Lüfte gaben sich die Ehre, Ter Div 4 | Abwehr eines militärischen Angriffs auf die Schweiz, Geb Inf Bat 91 | Gebirgsdienst mit den Spähern, Kdo Ausb | Der Spielplatz der «Bösen»: Die Armee machts möglich, Kdo Ausb | Mit Sauerstoff zum Sprengstoff – der Lai Blau wird nach Blindgängern abgesucht, Komm V | Super Puma-Besatzung rettet vermisste Wanderin, LW | Manic Monday – Der Wochenstart gehört der Patrouille Suisse, SWISSINT | Ausbildung für friedensfördernde UNO-Einsätze, LW | Schweizer Kampfjets identifizieren italienisches Zivilflugzeug, Ter Div 2 | Alles in Butter bei der Stabskompanie, G Bat 9 | Das Genie Bataillon 9 am ETF in Aarau im Einsatz, G Bat 9 | Fahnenübernahme auf dem Ausbildungsplatz Gubel, Heer | Zielstrebig, agil, ausdauernd – die Milizspezialisten der Panzerwerkstatt, Heer | TASYS: Wichtiger Bestandteil für die Nachrichtenbeschaffung der Armee, Kdo Op | Emmen: Wichtiger Standort der Luftverteidigung seit 80 Jahren, Ter Div 4 | Verteidigung, taktische Führung und Austausch am Kommandantenseminar, Dynamik, Eleganz und Präzision: 30 Jahre PC-7 TEAM, LVb Flab 33 | Erfolgreich führen – unabhängig von Kadenz und Szenario, LW | Starker Nachwuchs am Schweizer Himmel, LW | Enge Zusammenarbeit zwischen Luftwaffe und skyguide, Kdo Op | Krisenführungsübung der Armee: Jederzeit einsatzbereit, Aufkl Bat 5 | Volltruppenübung «Polemos»: Allzeit im Bild, Heer | Das neue Heer – mehr als «nur» eine Division, Ter Div 4 | Chef der Armee zu Gast in "Mostindien", Kdo Op | Sie rufen 1414, aber ein Militärhelikopter kommt, LVb Flab 33 | Die Fliegerabwehr stärkt ihr Unteroffizierskorps, Geb Inf Bat 48 | Fahnenübernahme Gebirgsinfanterie Bataillon 48, Ter Div 2 | Das Geniebataillon 6 erschliesst das Turnfest, Kdo Op | Die RS – heute und vor 40 Jahren, Kdo Op | PC-21-Flotte erreicht 20'000 Flugstunden, LW | Erste Kampfjetpilotin der Schweizer Armee. Als Kompetenzzentrum für militärische Führungsausbildung und militärwissenschaftliche Forschung erbringt die HKA ihre Leistungen schwergewichtig für die Armee, in Partnerschaft mit den anderen Trägern der Nationalen Sicherheitskooperation und zivilen Bildungsorganisationen. Mit ihren beiden Kompanien leistet die Abteilung einen wichtigen Beitrag in der Vervollständigung des Schweizer Luftbildes. Die meisten der rund 100 Mitarbeitenden des Flugplatzkommandos arbeiten in Meiringen und einige bei der Dienststelle für den Lufttransportdienst des Bundes (LTDB) auf dem Flughafen Bern. Die physische Leistungsfähigkeit der Truppe ist Voraussetzung für die Grund- und Einsatzbereitschaft der Armee. 80 - 100% / Bern Verteidigung - Kommando Operationen Kdo Op Software Engineer Geospatial / GIS-Entwicklungsspezialist/in Als Software-Ingenieur/in konzipieren, entwickeln und betreiben Sie Full-Stack-Webanwendungen und Dienste/Mikrodienste als Basis für das GIS (KADAS Albireo) und die Militärische Geodaten-Infrastruktur (MGDI). Der MND ist der Abteilung «Kommando Operationen» des Chefs der Armee untergeordnet, welcher wiederum dem VBS unterstellt ist. Die Schweizer Armee ist grundsätzlich nach dem Milizprinzip organisiert. Die Armee leistet einen Beitrag an die Flugsicherheit in der Schweiz. Ausbildungsschwerpunkte: die Allgemeine Grundausbildung (AGA), die Erweiterte Grundausbildung (EGA), die Funktionsgrundausbildung (FGA) und Verbandsausbildung (VBA 1). Informatikkoordinator/in / Integrationsmanager/in Kommando Operationen In der Funktion als Informatikkoordinator/in / Integrationsmanager/in Kommando Operationen (Kdo Op) koordinieren Sie schweizweit mit Arbeitsort Bern sämtliche Informatikmittel für die zugeteilten Standorte und Arbeitsgebiete und stellen die Verfügbarkeit sämtlicher IKT-Mittel, gemäss Service Level … Januar 2021 neuer Chef Kommando Operationen und zum Korpskommandanten befördert. Die Territorialdivision 1 der Schweizer Armee ist mit der Westschweiz verwurzelt. als Küchenchef oder Materialchef) in Schulen und auf Waffenplätzen. Die Armeeapotheke ist das logistische Kompetenzzentrum der Armee und der Bundesverwaltung für pharmazeutische Produkte, Medizinprodukte und Medizintechnik. Januar. Swissmedic hat am 19.12.2020 den ersten Covid-19-Impfstoff für den Schweizer Markt zugelassen. Der Dienst für präventiven Schutz testing generic managerial competencies using the mandated DPSA SMS competency assessment tools. Kostenlose und schnelle Jobsuche. Das Magazin zur Sicherheits- und Militärpolitik im In- und Ausland. Als einziger Militärflugplatz im Raum Ostschweiz spielt er eine bedeutende Rolle für die Schweizer Luftwaffe und deren Partner. Teil der Weiterentwicklung der Armee (WEA) ist auch das Programm, bei dem die körperliche Leistungsfähigkeit gezielt aufgebaut wird. Informationsveranstaltung, Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA), Eidgenössisches Departement des Innern (EDI), Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement (EJPD), Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK), swisstopo: Bundesamt für Landestopografie, Axalp 2019 – Flugvorführungen der Schweizer Luftwaffe, Ausbildungszentrum der Rettungstruppen (AZR 76), Gradabzeichen und Farben der Achselschlaufen, Kompetenzzentrum Führungs- und Fachsysteme, Militärgeografie und Geoinformationswesen, Militärische Unfall- und Schadenprävention, Militärische Mittel für zivile Tätigkeiten, Psychologisch-Pädagogischer Dienst der Armee, Retablierung und Abgabe der Persönlichen Ausrüstung, Rekrutenschule für selektionierte Truppenköche, Schiesswesen und Ausserdienstliche Tätigkeiten, Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt der Armee, Weiterentwicklung der Armee-FAQ (Politik), Corona und Rekrutierung: Infos für Teilnehmende, Informationen zu den Rekrutenschulen 1/2021, Armee im Einsatz: Zahlenspiegel (Stand 02.02.2021), Freiwillige Meldung zum Assistenzdienst "CORONA 20", Ausgesetzte oder verschobene Wiederholungskurse, Veranstaltungen und Öffentlichkeitsanlässe, Unterstützung von zivilen Anlässen mit Armeemitteln, Strategie und Leitbild für das Unteroffizierskorps, Waffenplatz Walenstadt und Schiessplatz St. Luzisteig, Dienst für präventiven Schutz der Armee (DPSA), SWISSINT | Als Datenanalyst in der humanitären Minenräumung, Ter Div 3 | Das Gebirgsinfanteriebataillon ist erfolgreich in die zweite WK-Woche gestartet, Ter Div 3 | Das Gebirgsinfanteriebataillon 48 rückte in den WK 2021 ein, SWISSINT | Militärbeobachter in der UNTSO, Naher Osten, SWISSINT | «Die militärische Friedensförderung ist mir seit Namibia ein persönliches Anliegen geblieben», LBA | Weibliche Präzision für Sicherheit in der Luft, Kdo Op | «Führen heisst, gemeinsam mit anderen Ziele erreichen.», KSK | Erfolgreiche Mission: Spezialkräfte üben am Albulapass, Kdo Op | Radiologische Messflüge in der Westschweiz, Ter Div 3 | Museumstag im Zeughaus Schaffhausen, Kdo Op | Train: Einsatz für Kultur und Umwelt, LVb Flab 33 | Auf dem Weg zur BODLUV-Brigade: Transformation bringt neues Feuer, Kdo Op | Die Armee setzt sich für Artenvielfalt ein, SWISSINT | SWISSCOY Wochennews 21.09.2020-27.09.2020, Kdo MP | Der Stab Militärpolizei trainiert seine Kernkompetenzen, SWISSINT | SWISSCOY Wochennews 14.09.2020-20.09.2020, LW | Wenn der Pilot nicht antwortet – «Hot Mission» über dem Tessin, SWISSINT | SWISSCOY Wochennews 07.09.2020-13.09.2020, LW | «Bigfoot» im Einsatz für die Sicherheit, SWISSINT | SWISSCOY Wochennews 31.08.2020-06.09.2020, Kdo Op | Eine «ideale Übergangslösung» in der Luft, Kdo Op | Win-win-Leistung für Luftwaffe und Zivilschutz, Kdo Op | Nur Kampfflugzeuge erfüllen alle Anforderungen, Kdo Ausb | Im Einsatz, wenn der Fels bricht, SWISSINT | SWISSCOY Wochennews 24.08.2020-30.08.2020, SWISSINT | SWISSCOY Wochennews 17.08.2020-23.08.2020, LW | Die Luftraumsicherheit ist nicht Ermessenssache, SWISSINT | Internationale Friedensförderung in Zeiten von COVID-19, FUB | IT für Flughafenbetrieb in Windeseile umgesiedelt, LW | Brandbekämpfung aus der Luft mit maximaler Wirkung, SWISSINT | SWISSCOY Wochennews 27.07.2020-02.08.2020, Kdo Op | Die Luftwaffe, ein Arbeitgeber erster Wahl, SWISSINT | SWISSCOY Wochennews 20.07.2020-26.07.2020, Kdo Op | Moderne Ausbildung und Schutz der Umwelt, Kdo MP | Militärpolizei hilft Drogenkurier zu stellen, SWISSINT | SWISSCOY Wochennews 06.07.2020-12.07.2020, Kdo Op | Flugsimulatoren – ohne sie geht es nicht mehr, Kdo Op | Interview mit Professor und Ex-Astronaut Claude Nicollier, SWISSINT | SWISSCOY Wochennews 29.06.2020-05.07.2020, LW | Sicherheit für die kommenden 40 Jahre, LVb Flab 33 | Kommandantentisch 2020 – zum Letzten, Kdo Op | «CORONA 20»: Armee-Einsatz offiziell beendet, A Stab | Sicherheit ist keine Selbstverständlichkeit, SWISSINT | SWISSCOY Wochennews 22.06.2020-28.06.2020, Kdo Op | Das elektronische Adlerauge der Armee, Kdo Op | Historischer Anlass soll Kulturwandel einleiten, SWISSINT | Wochennews vom 15. Stellt die vollumfängliche Stellvertretung des Kommandanten Luftwaffe sicher und führt den Stabsteil Kdt Stv LW. Kommando Ausbildung Kommando Operationen Logistikbasis der Armee Führungs-unterstützungsbasis EINSATZ UNTERSTÜTZUNG AUSBILDUNG. Geleitet wird der MND seit 2020 von Brigadier Daniel Krauer. Hingegen gibt es viele Institutionen und Stiftungen, qualifizierte und auf Themen spezialisierte Museen, private Sammler und Traditionsvereine, die historisches Material der Schweizer Armee sammeln und für angemeldete Besuchergruppen der Öffentlichkeit zugänglich machen. Schweizer Bürger, die ihre Wehrpflicht nicht oder nur teilweise durch persönliche Dienstleistung (Militär- oder Zivildienst) erfüllen, haben einen Ersatz in Geld zu leisten, die so genannte Wehrpflichtersatzabgabe (WPE). Die Militärakademie (MILAK) an der ETH Zürich ist die Ausbildungsstätte für die Aus- und Weiterbildung der Berufsoffiziere der Schweizer Armee, ein international anerkanntes Kompetenzzentrum für Militärwissenschaften sowie Kompetenzzentrum für Assessment Center der Armee. Gut ausgebildete Kader sind ein wichtiger Erfolgsfaktor für Wirtschaft und Armee. Sind Sie bereit, in die eigene Zukunft zu investieren und etwas für Ihr Land zu tun? Bereit für eine besondere Herausforderung? Der Militärflugplatz Dübendorf ist seit 2008 dem Flugplatzkommando 2, Alpnach, unterstellt. Das Programm ProCal ist eine spezifische Fachapplikation, mit der Funkplanungen in Teilbereichen von VHF und UHF (taktischer Funk) durchgeführt werden können. Sie dient dem Zugang und der Identifikation eines Benutzers in der Informatikumgebung. Mit Fitnesstagen, -kursen und der Organisation von Armeewettkämpfen leistet das Komp Zen Sport A einen Beitrag zur Steigerung der Sport- und Bewegungsaktivitäten in der Armee und deren Umfeld. Die Truppen der Genie, Rettung, ABC und KAMIR sind wichtige Eckpfeiler in der Armee und entscheidende Partner in der Kampfunterstützung sowie der militärischen Katastrophenhilfe im In- und Ausland. Ausserdienstliche sportliche Aktivitäten und Wettkämpfe tragen dazu bei, die Fitness und damit die Leistungsfähigkeit der AdA’s zu steigern. Das Flugplatzkommando Meiringen ist zusammen mit den anderen Militärflugplätzen für die permanente Einsatzbereitschaft der Luftwaffe verantwortlich. Der Gesuchsteller muss den verschobenen Dienst (RS, UOS, OS, Kurse und/oder WK) nachholen. Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA), Eidgenössisches Departement des Innern (EDI), Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement (EJPD), Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK), swisstopo: Bundesamt für Landestopografie, Axalp 2019 – Flugvorführungen der Schweizer Luftwaffe, Ausbildungszentrum der Rettungstruppen (AZR 76), Gradabzeichen und Farben der Achselschlaufen, Kompetenzzentrum Führungs- und Fachsysteme, Militärgeografie und Geoinformationswesen, Militärische Unfall- und Schadenprävention, Militärische Mittel für zivile Tätigkeiten, Psychologisch-Pädagogischer Dienst der Armee, Retablierung und Abgabe der Persönlichen Ausrüstung, Rekrutenschule für selektionierte Truppenköche, Schiesswesen und Ausserdienstliche Tätigkeiten, Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt der Armee, Weiterentwicklung der Armee-FAQ (Politik), Corona und Rekrutierung: Infos für Teilnehmende, Informationen zu den Rekrutenschulen 1/2021, Armee im Einsatz: Zahlenspiegel (Stand 02.02.2021), Freiwillige Meldung zum Assistenzdienst "CORONA 20", Ausgesetzte oder verschobene Wiederholungskurse, Veranstaltungen und Öffentlichkeitsanlässe, Unterstützung von zivilen Anlässen mit Armeemitteln, Strategie und Leitbild für das Unteroffizierskorps, Waffenplatz Walenstadt und Schiessplatz St. Luzisteig, Dienst für präventiven Schutz der Armee (DPSA). Sie fühlen sich aus medizinischen Gründen nicht (mehr) in der Lage, Militärdienst zu leisten. Die Verordnung über den Nachrichtendienst der Armee, sowie der Auftrag des Chefs der Armee für den Militärischen Nachrichtendienst, präzisieren die in Artikel 99 MG genannten Aufgaben. Sie sind für geheime Operationen, Informationsbeschaffung, Künstliche Intelligenzenund Propaganda zuständig. Der Armeestab (A Stab) unterstützt den Chef der Armee in der Führung der Gruppe Verteidigung.