Elfringhauser Schweiz ist ein 9 Meilen langer, moderat besuchter Rundweg in der Nähe von Hattingen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland. Der Bismarckturm ist das einzige graue an dieser Wanderung. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 16.00 Uhr Samstag: 10:00 - 13:00 Uhr Hattingen Marketing / Tourist-Info Da mir beim letzten Mal an einer Stelle einige Wege gefehlt haben, die nur auf der Karte verzeichnet waren habe ich die Wegführung angepasst. Von hier folgen wir „X17“ durch den Wald. Wir wandern entlang des Sünsbruchs, durch Oberbredenscheid und zurück zur Schulenburg, wo wir zum Abschluss im China-Restaurant "Panda" (nur wenige Meter vom Parkplatz entfernt) einkehren werden. Er führt entlang eines Flusses, durch schönen Wald und es gibt schöne Wildblumen und oftmals Wildtiere zu sehen. Anspruch: leicht ︎ Dauer: 5:00 h ︎ Länge: 20,3 km ︎ Aufstieg: 316 m ︎ Wandern mit Einkehrmöglichkeit. Es fängt kurz an zu regnen. Größtes Outdoorportal im Alpenraum! Aufgrund der Steigung und Distanz ist die Strecke als moderat einzustufen. Europa, Hattingen, Niederwenigern, Nordrhein-Westfalen, Regierungsbezirk Arnsberg, Regierungsbezirk Düsseldorf, Ruhrgebiet, Rundweg, Wandern wie anno dazumal, Zwischen 5 km und 10 km. Ab Hattingen Schulenburg nur 15-20 Min. … Eckdaten: 15,5 Grad bei herrlichem Sonnenschein Distanz: 5,0 km Zeit: 1:37:28 Höhenmeter: 137m Bergab: 136m max. Beginn der Rundwanderung um 9:30 Uhr. 45529 Hattingen-Niederwenigern. Bochum ist der Standort einer der größten Universitäten Deutschlands, beherbergt interessante Sehenswürdigkeiten wi… Insgesamt führen 200 Wanderungen und 4 Fernwanderwege durch die Region Hattingen und laden zum Erkunden ein. Da ja niemand mit mir auf dem Ruhrhöhenweg wandern will *g, vielleicht in der Vorstellung, dort gäbe es nur rauchende Schlote, Feuer speiende Hochöfen und Trinkhallen voller Schimanskis, packte ich´s wieder selbst an und startete an der Schulenburg hoch über Hattingen. Wir starten vom Parkplatz am Restaurant "Die neue Schulenburg", Schützenplatz 1, 45525 Hattingen. Dieser diente als Aussichtsplattform mit einem schönen Blick auf die Altstadt. Von der Schulenburg in Hattingen führt der Weg durch die Elfringhauser Schweiz und bietet immer wieder schöne Panoramen. Ja, Hilde, der letzte Wanderer bin ich glücklicherweise Hattingen an der Ruhr ist Ausgangspunkt für unsere heutige Wanderung auf dem Harkortweg, dem Hauptwanderweg X 17 des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV).Der Harkortweg verbindet als Fernwanderweg Werdohl im Sauerland mit der Landeshauptstadt Düsseldorf.. Vom Schützenplatz geht es zunächst Richtung Ehrenmal Schulenberg und zum Hattinger … Parken: Es sind nur wenige Parkplätze vorhanden, machen Sie ein Erlebnis und wandern mit Laterne gemütlich durch den Schulenbergwald zu uns. Links befindet sich der Hattinger Bismarckturm. Die Rat der Stadt Hattingen regte 1899 den Bau auf dem Hohenstein (182m NN) an. Wir starten in Hattingen gegenüber dem Restaurant Die Neue Schulenburg. Die Entfernung zu Fuß beträgt 6,8 km. Wandern wie anno dazumal Parkplatz 45525 Hattingen, Friedrichstraße 74 (alternativ an der Schulenburg) Typ Rund Länge 8,5 km Schwierigkeit Mittel Höhenmeter hügelig, teils steile An- und Abstiege Literatur Essener Wanderbuch für Autofahrer und Fußgänger von 1962 Auf Karte Siehe Original-Skizze … Später erreichen wir eine Schutzhütte, hier sollen wir links abbiegen und der Raute 8 … Keine vollständige Leseberechtigung Um alle Artikel auf unserem Nachrichten-Portal lesen zu können, bestellen Sie einfach eines unserer Angebote. Wanderclubs und Wandervereine in der Region Hattingen. Spass am Wandern – ... Muttental gefallen ist, machen wir nun eine Wanderung, die wir bislang erst einmal im Jahr 2014 gemacht haben: von der Schulenburg in Hattingen zur Isenburg und zurück. Über die Geschichte des Turmes ist sehr wenig bekannt. Wir sind für Sie da!