Nichtsdestotrotz stellen euch die Klöster ein gemütliches Zimmer zur Verfügung, in das ihr euch jederzeit zurückziehen könnt. Viele Ordensgemeinschaften sind mittlerweile auf Gäste eingestellt und bieten euch den gleichen Komfort wie ein durchschnittliches Hotel. Infos rund um das Adventskalender-Gewinnspiel, In diesen Eishotels gehen Winterträume in Erfüllung. Die meisten Besucher bleiben zwei Wochen, damit sie einmal so richtig abschalten können. Hier lebst du für eine begrenzte Zeit einen Klosteralltag mit und kannst wieder zu dir selbst finden. Schnell werden hierbei nicht nur körperliche Verspannungen gelöst, sondern auch die Seele von unnötigem „Ballast“ befreit, der sich im Lauf der Zeit in jedem von uns ansammelt. Immer mehr Klöster bieten heutzutage die Möglichkeit des Klosterurlaubs. Neben der spirituellen Selbstfindung bieten viele Ordensgemeinschaften auch weitere Angebote abseits der Bibel an, um eure Seele zu entspannen. Stress abbauen und Kraft tanken. URLAUB IM KLOSTER bietet für Suchende sowohl Orte der Ruhe, Plätze für eine Auszeit und für den Geschäftsreisenden eine Art Hotel der besonderen Art. Vor nicht allzu langer Zeit bin ich die Via Amerina von Umbrien bis nach Rom gewandert. Aber darauf kommt es bei diesem Urlaub auch nicht an. Gesund mit Heilfasten und Spiritualität in der Malteser Klinik von Weckbecker Malteser Klinik von Weckbecker, URLAUB IM KLOSTER AUF SIZILIEN • CONVENTI SICILIA • Cefalu und Palermo, URLAUB IM KLOSTER AUF SIZILIEN CONVENTI SICILIA Cefalu und Palermo, Bildungsurlaub und Sabbatjahr – eine sinnvolle Möglichkeit aufzutanken und Neues zu lernen. Urlaub im Kloster. Dabei steht an erster Stelle, dass die Urlauber es in der kurzen Zeit tatsächlich schaffen, eins mit sich selbst zu werden und alles um sich herum zu vergessen. Nonnen zum Gebet zusammen. Wer einen Urlaub im Kloster plant, der sollte sich darüber im Klaren sein, dass dies nicht immer leicht wird. So ist an ein heißes Bad beispielsweise kaum zu denken und auch sonstiger Luxus ist bei einem Klosterurlaub kaum zu finden. Kneipp-Bäder und geheime Kräutermischungen beruhigen den Geist und machen ihn frei für neue Eindrücke. Wie immer mehr Menschen der alltäglichen Belastung bei einem Urlaub im Kloster entfliehen, zeige ich euch heute. Das geht von der Aufnahme von Pilgern übers Mitwohnen und -arbeiten bis zum Aufenthalt im schicken … Es sind verschiedene Urlaubsanbieter verzeichnet: Bevor ein Urlaub im Kloster stattfindet, sollte man weiterhin wissen, worauf man sich einlässt. Das gelingt am besten mit einem Entspannungsurlaub … Eine Auszeit im Kloster, Zeit für Yoga und Meditation, ein Meditationskurs im buddhistischen Kloster, Exerzitien und Klosterurlaub im katholischen Kloster, eine Wüstentour, Yoga im Ashram, Ayurveda, eine spirituelle Rundreise zu Kraftorten, ein Aufenthalt an einem Wallfahrtsort, die Begegnung mit Natur und Tieren…all dies sind wunderbare Reisemöglichkeiten um sich mit … In den meisten Klöstern ist es gern gesehen, wenn ihr bei den alltäglichen Aufgaben den Nonnen und Mönchen helft. Urlaub im Kloster - Kloster Arenberg bietet Spiritualität und Wellness - Erholung für Leib und Seele - Erholen, Begegnen und Heilen ist der Slogan für Urlaub im Kloster - Erholung für Körper, Seele und Geist - Spirituelle Impulse und Physiotherapie Neben dem Angebot einer Physiotherapie könnt ihr in der näheren Umgebung wandern, beim Yoga zur Ruhe kommen oder gesundheitliche Behandlungen nach Kneipp durchführen lassen. Damit ihr euch das Ganze besser vorstellen könnt und bereits jetzt einen Einblick in das Klosterleben bekommt, habe ich euch ein paar Klöster, in denen ihr eine Auszeit verbringen könnt, herausgesucht. Klosterurlaub ist ein Urlaub der anderen Art. Den Anfang macht das Kloster Arenberg in Koblenz, das ich bereits kurz erwähnt habe. Das Kloster Arenberg zum Beispiel ist das Zuhause von Schafen. Klöster mit Angeboten zum Klosterurlaub Das Kloster Arenberg bietet seinen Besuchern nicht nur spirituelle, sondern auch körperliche Entspannung an. Denn: Obwohl immer mehr Leute einen Urlaub im Kloster machen, treten doch immer weniger Menschen in einen Orden ein. Die Klöster und Ordensgemeinschaften in Österreich bieten eine breite Palette an Angeboten – von Bildungsangeboten über die Möglichkeit zum Mitleben und Mitfeiern bis hin zum Urlaub im Kloster. Reizentzug als Erholungsangebot Die Entscheidung für einen Wellnessurlaub im Kloster beruht oft auf der Suche nach einer ganzheitlicheren Definition des Begriffs Wellness. Eine Erfahrung, die ich nie wieder missen möchte. Wir verraten, wo der Aufenthalt der besonderen Art in Österreich möglich ist und wie dieser Urlaub aussehen kann. Egal, für welchen Ort ihr euch entscheidet, ich bin mir sicher, dass ihr bei eurem Aufenthalt in einem Konvent viel neue Kraft schöpfen könnt. Die Antwort ist einfach: Nur in einem gesunden Körper kann eine gesunde Seele wohnen. Er führt weg von Zeitdruck und hin zu mehr Lebensqualität. Klöster sind an und für sich Orte der Ruhe, … 8 Angebote für: Sortieren nach: 10 Personen derzeit interessiert. Jeder fühlt etwas anderes. Hier können die Besucher dem Lebensstil so nachkommen, wie es ihnen gefällt. Urlaub im Kloster muss nicht gleichzeitig Verzicht bedeuten. Und wenn du magst, ein seelsorgerliches Gespräch in … – Auftanken im Kloster. Soviel zur Theorie, doch wie sieht es eigentlich in einem Kloster aus und in welchen Klöstern kann man überhaupt einen Urlaub verbringen? Die Bilder sprechen Bände, oder? Die Stille eines Klosters ist perfekt für eine intensive Erholung und Entspannung. Ein besonderes Kloster möchte ich euch aus der Fülle gerne genauer vorstellen: das Hotel Eremito in Umbrien, dem grünen Herz Italiens. Hessen bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Kreativurlauben und entspannenden Retreats. Die meisten Konvente bieten eine leckere und ausgewogene Vollverpflegung an. Urlaub im Kloster ist eine Möglichkeit, für kurze Zeit dem Alltag zu entfliehen. Je nach Belieben habt ihr die Wahl bei der Verpflegung. Mehrmals am Tag kommen die Mönche bzw. Nur in einem gesunden Körper kann eine gesunde Seele wohnen. Auch, wenn viele Besucher Alleinreisende sind, seid ihr auch als Paar herzlich willkommen. Sie wollen Zeit für sich haben und der Hektik des Alltags entfliehen. Jeder Bewohner hat seine eigenen Aufgaben, die dabei vor allem der Gemeinschaft dienen sollen. Daran … Hier lernt man wieder, was es wirklich heißt, glücklich zu sein. Ein idealer Ort für eine längere Auszeit bietet ein Urlaub im Kloster. Dies gleich aus mindestens drei Gründen! Wie ihr es aus vorherigen Text wahrscheinlich schon entnommen habt, ist der Aufenthalt im Kloster für diejenigen etwas, die sich bewusst eine Auszeit nehmen möchten, den Trubel des Alltags vergessen und sich ganz auf sich selbst fokussieren wollen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man religiös ist oder nicht. Kurzaufenthalte oder ein Wochenende im Kloster sind aber auch möglich. 65 Ordensschwestern leben, beten und arbeiten in dem Kloster, das Jung und Alt herzlich willkommen heißt. Hier geht es schließlich nicht um jeden einzelnen, sondern ausschließlich um das Wohl der Gemeinschaft und dies wird auch den Urlaubern sehr schnell klar werden. Das Hotel Eremito hält, was der Name bereits vermuten lässt: Ihr urlaubt hier als Eremit, fernab des Alltags, der Großstädte und der Hektik. Digital Detox und körperliche Regeneration! Weiterhin gibt es zahlreiche Klöster in Deutschland und im Rest der Welt, die zahlreiche Medikationskurse anbieten, bei denen sich der Urlauber vollkommen entspannen kann, sofern er diese Meditation auch tatsächlich zulässt. Ihr schlaft hier in bequemen Betten, in ruhiger Lage und in der Abgeschiedenheit der Natur, mit allem Komfort den ein Hotel zu bieten hat. Immer mehr Klöster nutzen die Gelegenheit, Urlauber bei sich aufzunehmen und ihnen die spirituellen Situationen ihres Alltags beizubringen. Hier lernt man wieder, was es wirklich heißt, glücklich zu sein. Der berufliche, aber auch der private Alltag ist für viele Menschen geprägt durch immer höher werdende Anforderungen, immer weniger Zeit und immer höheres Tempo. Durchaus hat ein Urlaub in einem Kloster sehr viel zu bieten. Wandern, Yoga, und Stille führen zum wahren Selbst. Die hohen Fenster, die dicken Mauern. Die Mönche und Nonnen freuen sich sehr, wenn ihr euch für ihren Lebensinhalt interessiert. … Zu allen Zeiten haben sich die Klöster die schönsten Orte ausgewählt - ob in einer reizvollen Flusslandschaft, in wildromantischen Tälern oder auf imposanten Anhöhen. Das Angebot ist groß: Mancherorts können die Gäste leben wie Nonnen und Mönche. Klöster sind keine Hotels, wer Schwimmbad und Sauna erwartet - würde enttäuscht werden, doch wer aufgeschlossene und freundliche Menschen sucht wird fündig werden. Und dann beginnt sie schon: eure Auszeit in kompletter Ruhe. Das Angebot des ehemaligen Klosters richtet sich übrigens nicht nur an erholungsuchende Urlauber, sondern auch an Pilger, die mit ihrem Pilgerausweis vergünstigt in den Räumlichkeiten übernachten können. Du darfst dich glücklich schätzen! Ein Urlaub im Kloster klingt erstmal ungewöhnlich. Purer Stress, jeden Tag. Das nächste Kloster in Deutschland, in dem ihr einen Urlaub verbringen könnt, ist ebenfalls ein ehemaliges Benediktinerkloster, dessen Prunk auch im 21. Verbunden wird dies oft mit Wellness-Angeboten, bei denen sich der Urlauber wohlfühlen kann. Ein Urlaub im Kloster kann ein Ausgleich für den steigenden Leistungsdruck im Beruf sein, kann helfen, in schwierigen Entscheidungssituationen den richtigen Weg einzuschlagen. Während es nach wie vor Menschen gibt, die sich dazu entscheiden, für immer in ein Kloster zu gehen und auf viele alltägliche Dinge freiwillig zu verzichten, möchten andere Menschen lediglich hin und wieder den sehr spirituellen Klosteralltag miterleben. Warum sich ein Kloster für eine Auszeit eignet Der Urlauber muss zu Hause erst einmal zur Ruhe kommen. Was man sich darunter genau vorstellen kann und dass ein Urlaub im Kloster nicht zwangsläufig etwas mit Verzicht und Glaube zu tun haben muss, zeige ich euch jetzt. Hier finden sie zahlreiche Angebote für Ihren Urlaub im Kloster. Natürlich erwarten euch hier keine Whirlpools im Badezimmer oder Champagnerflaschen in der Minibar. Der jährliche Urlaub am Strand in der heißen Sonne bringt nur einen Sonnenbrand mit nach Hause. Durch die Ruhe und Entspannung, die ihr hier erfahren könnt, ist es nicht verwunderlich, dass besonders ausgebrannte Manager in einem Kloster eine Pause einlegen, um wieder Kraft zu tanken. | Glauben praktizieren? Klosterurlaub in Deutschland | Klosterurlaub in Italien | Ist Urlaub im Kloster etwas für euch? Zusätzlich könnt ihr euch in der Klosterkirche, der Kapelle mit Grotte und dem wunderschönen Biergarten aufhalten, mal wieder ein Buch lesen oder die Seele baumeln lassen. Zieht es euch eher in die Ferne, kann ich euch einen Klosterurlaub in Italien empfehlen. In den wenigsten Klöstern werdet ihr schief angeguckt, wenn ihr das Gelände mal verlassen möchtet. Falls ihr während eures Urlaubs trotzdem nicht auf eine Reise ins Ausland verzichten möchtet, könnt ihr auch beispielsweise einen Italien Urlaub oder einen Kroatien Urlaub im Kloster verbringen. Es gibt inzwischen viele lebendige Klostergemeinschaften in Deutschland, die ihr Angebot für Gäste geöffnet haben. Wenn Beten aber nichts für euch ist, dann ist das auch kein Problem, niemand wird dazu gezwungen. Nicht nur die Nonnen freuen sich, wenn sich ein neues Gesicht um die kleine Herde kümmert. Sobald man eine Kirche betritt, wird man automatisch ruhig und leise. Das nächste Kloster in Deutschland, in dem ihr einen Urlaub verbringen könnt, ist ebenfalls | Alltag im Konvent. Spirituell interessierte Menschen sind dazu eingeladen, an den verschiedenen Gebeten, Gottesdiensten und Lesungen teilzunehmen. Jahrhundert erbaut wurden. Drei Mahlzeiten, inklusive eines vegetarischen „Schweigedinners“, die Nutzung des Entspannungsbereichs mit Whirlpool und Dampfbädern sowie die Übernachtung in einer der gemütlichen Celuzzen gibt es ab 200€ – ein Luxus der anderen Art, den man sich aber durchaus leisten kann. 3 Tage Zeit für mich! Die Annahme, ins Kloster dürfe man nur gehen, wenn man sehr fromm ist, stimmt nicht. Klosterurlaub = Verzicht? Urlaub im Kloster ist eine Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen. Manche Orden leiten sogar ein ganzes Gästehaus. Warum diese ganzen Wohlfühl-Behandlungen angeboten werden, fragt ihr euch? Zwischendurch erfolgen andere Aktivitäten, beispielsweise die Arbeit im Garten, in der Küche oder das Studieren der Bibel. Sogar die Vibration vom Smartphone wird auf einmal egal. Kein Wunder, dass die Urlaubsmöglichkeiten daher diese Vielfalt auch wiederspiegeln.