������ Beiträge zur Gesundheitsvorsorge und Einkommensabsicherung sind steuerlich absetzbar. Alimentenzahlungen an den geschiedenen Ehepartner. Dabei spielt es keinen Rolle, ob die volljährigen Kinder einen eigenen Haushalt führen oder beim andern Elternteil wohnen. c StG). Studium : Unterstützungsleistungen absetzen 1 EStG geltend machen. Dabei spielt es eine Rolle, ob Unterhaltszahlungen von einem Elternteil an den andern fliessen oder nicht. Der Unterhalt Leistende kann somit Unterhaltszahlungen in Höhe von bis zu 9.000 … Ebenfalls kannst du Kindergeld weiterhin erhalten, wenn dein volljähriges Kind einen der folgenden Dienste ausübt: Freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr. Sie können geleisteten Kindesunterhalt von der Steuer absetzen, wenn Sie für das Betroffenen Kind kein Kindergeld erhalten oder keinen steuerlichen Kinderfreibetrag nutzen. Unterhaltszahlungen wirken sich somit unmittelbar steuerlich aus. Unterhaltszahlungen an den geschiedenen oder dauernd getrennt lebenden Ehegatten sind steuerlich entweder als Sonderausgabe oder als außergewöhnliche Belastung absetzbar. Kinder brauchen Zeit, Geld und Liebe. Unterhalt für volljährige Kinder nicht immer absetzbar Unterhalt für Kinder ist nur dann steuerlich absetzbar, wenn das Finanzamt die Zahlungen akzeptiert. Kann Unterhalt für Kinder in der Ausbildung steuerlich abgesetzt werden? Bei volljährigen Kindern stellt sich die Behörde manchmal quer Seinen Unterhalt bestritt er aus Bar- und Sachzuwendungen seiner Eltern. Your email address will not be published. Nicht in jedem Fall sind Unterhaltszahlungen an Kinder in der Ausbildung steuerlich absetzbar. 1 Bst. Katastrophenschäden, die nicht durch eine Versicherung oder Subventionen gedeckt sind, können von der Steuer abgesetzt werden. Sind Unterhaltskosten für studierende Kinder steuerlich absetzbar? Sind Unterhaltszahlungen an Kinder absetzbar? Es gilt abzuwägen, ob damit zu rechnen ist, dass der Schuldner seinen Zahlungsrückstand innert nützlicher Frist ausgleicht oder ob die Zahlung effektiv gefährdet ist. Allenfalls kann beantragt werden, dass die darauf fällige Steuer gestundet wird, bis die Zahlung eintrifft. Anspruchsberechtigt sind die Kinder, nicht die Mutter. § 33 Abs. Voraussetzung ist, dass für das Kind kein Anspruch auf Kindergeld mehr besteht, weil es beispielsweise das 25. So lässt sich beispielsweise der Unterhalt für volljährige Kinder über 25 Jahre, die nicht mehr in der Ausbildung sind, von der Steuer absetzen. Katastrophenschäden. 1 Bst. Freiwillige Zahlungen sind nicht abzugsfähig. Das können Eltern aber von der Steuer absetzen. Wer für Verwandte ersten Grades Unterhalt zahlt, kann diese Ausgaben ebenfalls steuerlich geltend machen. Ein Kind gilt bereits als steuerlich berücksichtigt, wenn es Kindergeld oder der Kinderfreibetrag in der Steuererklärung enthalten sind. Eltern müssen oft genau rechnen: Wenn das Kind noch in der Ausbildung ist, können bestimmte Kosten vielleicht steuerlich … Die steuerlich abgezogenen Unterhaltsbeiträge sind in gleicher Höhe beim Empfänger der Beiträge zu versteuern (Korrespondenzprinzip). Erwachsener Nachwuchs: Unterhaltszahlungen an Kinder . Das studierende Kind ist älter als 25 Jahre und es gibt keinen Anspruch mehr auf Kindergeld. Unterhaltszahlungen an den geschiedenen oder dauernd getrennt lebenden Ehegatten sind steuerlich entweder als Sonderausgabe oder als außergewöhnliche Belastung absetzbar. Steuerlich absetzbar sind Ihre Unterhaltszahlungen an Ihr Kind nur, wenn Ihr Kind tatsächlich darauf angewiesen ist und durch sein geringes oder fehlendes Einkommen außerstande ist, sich selbst zu unterhalten. Damit sind sie steuerlich erstmal nicht relevant – also weder steuerpflichtig noch steuerlich abzugsfähig. Nicht alle Kosten können Sie steuerlich geltend machen. Sind Unterhaltszahlungen an Kinder absetzbar? Außerdem lebte er in deren Haushalt. Für 2021 sind es dann höchstens 9.744 Euro. Dann gelten andere Regeln für die Absetzbarkeit: Helfen Eltern ihren Kindern dann finanziell bei Miete, Studiengebühren, Lebensunterhalt, Fahrtkosten und ähnliches bleibt nur der Weg über außergewöhnliche Belastungen. Unterhalt steuerlich optimal verteilen. Wie so oft gibt es aber auch hier Ausnahmen von der Regel. Für die Finanzbehörden sind Kinder ab 18 Jahren im arbeitsfähigen Alter. Doch auch für volljährige Kinder besteht der Anspruch auf diese Beiträge. Unterhaltszahlungen steuerlich geltend machen | Steuern.de Unterhaltszahlungen: So können Sie Ihre Ausgaben steuerlich absetzen Unterhaltszahlungen an den geschiedenen oder dauernd getrennt lebenden Ehegatten sind steuerlich entweder als Sonderausgabe oder als außergewöhnliche Belastung absetzbar Voraussetzungen für den Unterhaltsanspruch Um einen Unterhaltsanspruch geltend … Maximal 924 Euro pro Jahr: Diesen Ausbildungsfreibetrag können Eltern in vielen Fällen steuerlich geltend machen, wenn ihre erwachsenen Kinder studieren oder eine Ausbildung absolvieren. In der Regel ist es somit meistens nur möglich, Unterhaltszahlungen an volljährige Kinder in der Steuererklärung einzutragen. Sobald kein Kindergeldanspruch mehr besteht, etwa bei volljährigen Kindern, die nicht mehr in der Ausbildung sind, lässt sich der Unterhalt für sie von der Steuer absetzen. Sorge stehenden Kinder, nicht jedoch Leistungen in Erfüllung anderer familienrechtlicher Unter-halts- oder Unterstützungspflichten (Art. ... Wenn das Kind noch in der Ausbildung ist, können bestimmte Kosten vielleicht steuerlich geltend gemacht werden. Unterhaltszahlungen  betreffen mehrere Personen, und damit auch die Steuererklärungen mehrerer Personen. Was, wenn die geschuldeten Unterhaltsbeiträge nicht fliessen? dpa. Dafür muss sich das Kind in einem Ausbildungsverhältnis befinden und darf die Altershöchstgrenze von 25 Jahren nicht überschritten haben. Und wenn kein Anspruch mehr auf Kindergeld oder Kinderfreibetrag besteht? Beim Kindesunterhalt gilt: Dieser ist in der Regel nicht absetzbar. Die nachfolgende Darstellung gibt einen einfachen Überblick ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn die Kinder eine Ausbildung machen oder studieren, sind Eltern auch Kosten für die Kranken- und Pflegeversicherung des Kindes von der Steuer absetzbar. Während die Unterhaltszahlungen an den Ex-Partner steuerlich absetzbar sind, ist das bei Unterhalt an leibliche oder adoptierte Kinder nicht. Lady Gaga singt bei Bidens Amtseinführung die Nationalhymne. Entlastungsbetrag für Alleinerziehende: Als Alleinerziehender können Sie einen Entlastungsbetrag von 1908 Euro im Jahr für das erste Kind geltend machen, für jedes weitere Kind kommen 240 Euro hinzu. Auch Kosten für Zusatzkurse oder Klassenreisen können Sie nicht in der Steuererklärung angeben. In der Regel betrifft das also nur Kinder, die erstens volljährig sind und für die es zweitens kein Kindergeld mehr gibt. Die dafür geltende Frist beziffert das BFH auf sieben Jahre. Zur privaten Altersvorsorge urteilte der BGH in Aktenzeichen XII ZR 123/00 am 19.03.2003 sowie in XII ZR 111/08 vom 27.5.2009, dass 4% des Bruttoeinkommens eines … Je nachdem, an wen Sie Unterhalt bezahlen müssen, gelten unterschiedliche Steuerregeln . Eltern müssen oft genau rechnen: Wenn das Kind noch in der Ausbildung ist, können bestimmte Kosten vielleicht steuerlich geltend gemacht werden. Dieser soll steuerlich den erhöhten Bedarf des Kindes ausgleichen. Es spielt dabei keine Rolle, ob die Kinder noch minderjährig oder bereits volljährig sind. Argumentiert der Pflichtige mit Schulden, wird er auf eine Insolvenz verwiesen. dpa. Alimentenzahlungen an minderjährige Kinder sind vom Elternteil, der die Alimentenzahlungen erhält und in dessen Haushalt die Kinder wohnen, als Einkommen zu versteuern. Sind die Kinder volljährig, in Ausbildung und wohnen auswärts, können Eltern zusätzlich einen Jahresfreibetrag in Höhe von 924 Euro geltend machen. Dabei spielt es keinen Rolle, ob die volljährigen Kinder einen eigenen Haushalt führen oder beim andern Elternteil wohnen. Required fields are marked *. Grundsätzlich können Sie Ihre Unterhaltszahlungen als außergewöhnliche Belastung von der Steuer absetzen. Unterhalt steuerlich absetzen – So geht’s. Dass ein entsprechender Antrag sich auch dann lohnt, wenn das studierende Kind bereits nicht unerhebliche eigene Einnahmen hat wird an dem nachfolgend dargestellten Fall aus der Praxis deutlich. Nur dann ist der Kindesunterhalt absetzbar. Allerdings könnt ihr die Studienkosten rückwirkend nur absetzen , wenn für das jeweilige Jahr noch kein Steuerbescheid vorliegt. Unterhaltsempfänger In jedem Fall können Sie Unterhaltszahlungen aber von der Einkommensteuer abziehen. Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn Benjamin Nolte. Somit sind zum Beispiel Ausgaben für eine Heimunterbringung der Eltern von der Steuer absetzbar. Alimentenzahlungen an volljährige Kinder in Ausbildung. ... Wenn das Kind noch in der Ausbildung ist, können bestimmte Kosten vielleicht steuerlich geltend gemacht werden. Das Geld fließt an die Person, die sie betreut – in der Regel die Mutter. In der Ausbildung : Sind Unterhaltszahlungen an Kinder absetzbar? Diese Zahlungen verringern auf unterschiedliche Weise die Steuerschuld und sind so lediglich indirekt steuerlich absetzbar. Stellt sich die Frage: "Wie werden Unterhaltszahlungen beim Finanzamt generell gehandhabt?" Die Regel lautet: Eine Hausratversicherung ist steuerlich nicht absetzbar. Unterschieden wird beim Kindesunterhalt zwischen dem Unterhalt für ein minderjähriges Kind/für minderjährige Kinder und dem Kindesunterhalt für das volljährige Kind/der volljährigen Kinder. Alimentenzahlungen an den geschiedenen Ehepartner sind beim Empfänger als Einkommen zu versteuern, bei der leistenden Person als Aufwand abzugsfähig. Sie können Unterhalt für volljährige Kinder von der Steuer absetzen, wenn kein Anspruch mehr auf Kindergeld oder ein Kinderfreibetrag besteht. Bei volljährigen Kindern stellt sich … Verdient der Nachwuchs zudem noch eigenes Geld, dann werden die Einkünfte, die über einem Betrag von 624 Euro pro Jahr liegen, von den 9.000 Euro abgezogen. Der Unterhalt Leistende kann somit Unterhaltszahlungen in Höhe von bis zu 9.000 Euro als außergewöhnliche … Dies kann unter Umständen zu komplexen Sachverhalten und Fragestellungen führen. Sind Unterhaltszahlungen an Kinder absetzbar? Hinzu kommen die von Ihnen getragenen Basisbeiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung Ihres Kindes. So lässt sich beispielsweise der Unterhalt für volljährige Kinder über 25 Jahre, die nicht mehr in der Ausbildung sind, von der Steuer absetzen. Dazu gehören alle Kosten wie Miete für die Studentenbude, Einkauf von Lebensmitteln, Taschengeld, Kosten im Zusammenhang mit dem Studium etc. Ist letzteres der Fall und geben die volljährigen Kinder die Alimente dem Elternteil weiter, bei welchem sie wohnen, so hat dieser die Kinderalimente nicht mehr zu versteuern, sobald die Kinder volljährig sind. Wie lange besteht der Anspruch Die Vor- und Nachteile der Wege, wie man Unterhalt für die Kinder oder den ehemaligen Partner über die Steuererklärung absetzt. ... Wenn das Kind noch in der Ausbildung ist, können bestimmte Kosten vielleicht steuerlich geltend gemacht werden. Über die außergewöhnliche Belastung in der Einkommensteuererklärung sind Unterhaltszahlungen steuerlich absetzbar. In der Ausbildung : Sind Unterhaltszahlungen an Kinder absetzbar? Ein klares Ja oder Nein gibt es auf diese Frage nicht. Your email address will not be published. Diese Ausgaben können sie steuerlich geltend machen. Absetzbar sind hingegen: die Unterbringung in Kindergarten, Kindertagesstätte, Hort, Kinderkrippe und auch bei der Tagesmutter. Im Allgemeinen sollen das Kindergeld bzw. beim leistenden Elternteil abzugsfähig. 19.11.2020. Der Unterhalt des Kindes ist durch den Kinderfreibetrag indirekt steuerlich absetzbar. Reicht das Kind allerdings selbst eine Steuererklärung ein, kann es die Kosten dementsprechend in dem Bereich Werbungskosten absetzen . Unterstützung für Kind über 25 steuerlich absetzbar: Beispiel . Da die Unterhaltszahlungen in der Regel vom Partner mit dem grösseren Einkommen an den einkommensschwächeren fliessen, ist dies gesamthaft gesehen steuerlich von Vorteil. Die einzige und sehr seltene Ausnahme ist, dass weder Kindergeld gezahlt noch der Kinderfreibetrag in Anspruch genommen wird. Häufig rechnet das F… Leben die Kinder bei der Mutter, ist der Vater unter­halts­pflichtig. Unterhalt für ein volljähriges Kind Unterhaltsansprüche von schwerbehindertem 18 jährigem Kind Berechung von Unterhaltsanspruch - Düsseldorfer Tabelle Coronavirus: Die wichtigsten Informationen. Unterhalt für volljährige Kinder nicht immer absetzbar Unterhalt für Kinder ist nur dann steuerlich absetzbar, wenn das Finanzamt die Zahlungen akzeptiert. Stellt sich irgendwann heraus, dass die Alimente gar nicht mehr fliesst, hat man sie jedoch bereits deklariert und sind die Steuern des entsprechenden Jahres inzwischen definitiv eingeschätzt/veranlagt worden, ist keine Korrektur mehr möglich. Sind Unterhaltszahlungen an Kinder absetzbar? Wenn Sie Ihren volljährigen Kindern finanziell helfen, etwa weil diese auswärts studieren, können Sie für 2019 Zahlungen bis zu 9 168 Euro als außergewöhnliche Belastung absetzen . Dabei sollten Eltern den vollen Unterhaltsbetrag auch dann ansetzen, wenn das Kind mit einem gut verdienenden Lebensgefährten zusammenwohnt, sagt Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler. Zunächst einmal muss zwischen den verschiedenen Unterhalszahlungen unterschieden werden. Man bezahlt Steuern auf Einkommen welches man nie erhalten hat. Bei Unterhaltszahlungen an volljährige Kinder prüfen die Finanzbehörden meist sehr genau, ob das Kind noch unterhaltsberechtigt ist und keine eigenen Einkünfte erzielen kann. Die Kosten dafür kann er von der Steuer absetzen. 33 Abs. Unverheiratete Eltern mit gemeinsamem Kind im gleichen Haushalt. Von später eingegangenen Schulden sind nur Schulden für Wohnungseigentum absetzbar, wenn die Kinder ebenfalls in der Wohnung wohnen. Konkubinatspartner füllen 2 Steuererklärungen aus, auch wenn sie im gleichen Haushalt wohnen. Unterhalt ist regelmäßig steuerlich absetzbar, wenn dieser auch tatsächlich geleistet wird. Je nachdem sind diese vom Empfänger als Einkommen zu versteuern resp. Ist letzteres der Fall und geben die volljährigen Kinder die Alimente dem Elternteil weiter, bei welchem sie wohnen, so hat dieser die Kinderalimente nicht mehr zu versteuern, sobald die Kinder volljährig sind. Welche Ausgaben Studenten als Studienkosten absetzen können Als abzugsfähig zählen Ausgaben für Lernmittel wie Bücher, sämtlicher Bürobedarf, Studiengebühren, Semesterbeiträge, Fahrtkosten, ein eigenes Arbeitszimmer, technische Ausstattung wie Computer, Drucker, Tablet, Kosten für Praktika. Beruf und Ausbildung Eine Hausratversicherung ist steuerlich normalerweise nicht absetzbar. Beim  Elternteil, der die Alimente bezahlt, sind die Zahlungen als Aufwand absetzbar. Für Unterhaltsleistungen gilt die zumutbare Belastung nicht; diese Leistungen sind ab dem ersten Euro steuerlich abzugsfähig. Deutlich schwieriger ist es, Unterhaltszahlungen an Kinder von der Steuer abzusetzen. Entstehende Bewerbungskosten der Kinder können nicht abgesetzt werden. Ehegattenunterhalt – Unterhalt für Ex-Partner steuerlich geltend machen. Je nachdem, an wen Sie Unterhalt bezahlen müssen, gelten unterschiedliche Steuerregeln. Kann ich die Bewerbungskosten meiner Kinder absetzen ? Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn Benjamin Nolte. Alimentenzahlungen an volljährige Kinder in Ausbildung Dabei spielt es keinen Rolle, ob die volljährigen Kinder einen eigenen Haushalt führen oder beim andern Elternteil wohnen. Ehegattenunterhalt (auch nachehelicher Unterhalt genannt) wird steuerlich berücksichtigt. Ehegattenunterhalt – Unterhalt für Ex-Partner steuerlich geltend machen. Unterhalt steuerlich absetzen – So geht’s. 19.11.2020. Alimentenzahlungen an volljährige Kinder in Ausbildung sind von diesen nicht zu versteuern, vom zahlenden Elternteil im Gegenzug auch nicht absetzbar. Unter Umständen verlangen die Steuerbehörden das Scheidungsurteil und den Nachweis, dass die Zahlungen tatsächlich erfolgen. Sind Unterhaltszahlungen an Kinder absetzbar? Das studierende Kind ist älter als 25 Jahre und es gibt keinen Anspruch mehr auf Kindergeld. Alimentenzahlungen für minderjährige Kinder. Studiengebühren , die eventuell für ein Kind übernommen werden, können im Regelfall nicht angesetzt werden. 19.11.2020. Der Unterhalt für ein Kind ist grundsätzlich nicht steuerlich absetzbar Den gezahlten Unterhalt an ein Kind können Sie grundsätzlich nicht als steuerlich absetzbar anwenden. Hat Ihr Kind eigenes Einkommen, wird alles über einen Freibetrag von 624 EUR hinaus von der Summe Ihrer Zahlungen abgezogen. Die Vorschriften zum Unterhalt zwischen Verwandten, wozu der Kindesunterhalt zählt, sind nachzulesen im BGB ab § 1602 und folgende. Das können Eltern aber von der Steuer absetzen. Hat das Kind keine eigenen Einkünfte, können die Eltern 2020 bis zu 9 408 Euro abziehen. Der Anspruch auf Kindergeld muss zusätzlich bestehen. Elternschaft, Spielzeug und Erziehungsberatung. Sind Unterhaltszahlungen von der Steuer absetzbar? Im ersten Fall ist es wegen der Steuerprogression unter Umständen besser, die Alimente dann, wenn sie hätte fliessen sollen, und nicht dann, wenn sie effektiv fliesst, zu versteuern. Ob die Unterhaltszahlungen steuerlich berücksichigt werden, ist nicht immer klar. Unterhaltszahlung für Kinder steuerlich absetzen. Das ist nämlich nur möglich, wenn weder Vater noch Mutter für das Kind Kindergeld oder den Kinderfreibetrag bekommen. 19.11.2020. Sind Unterhaltszahlungen an Kinder absetzbar? Sind die Kinder volljährig, in Ausbildung und wohnen auswärts, können Eltern zusätzlich einen Jahresfreibetrag in Höhe von 924 Euro geltend machen. Was darf man angeben . Alimentenzahlungen an volljährige Kinder in Ausbildung. Alimente versteuern zu müssen, die man (noch) nicht erhalten hat, kann unter Umständen einen Härtefall auslösen. Steuerlich absetzbar sind Ihre Unterhaltszahlungen an Ihr Kind nur, wenn Ihr Kind tatsächlich darauf angewiesen ist und durch sein geringes oder fehlendes Einkommen außerstande ist, sich selbst zu unterhalten. Deshalb werden etwa Nachhilfestunden, Klavierunterricht oder Ballettkurse nicht als Betreuungskosten angerechnet. Lebt das volljährige Kind nicht mehr beim Vater oder der Mutter, kann es in der Regel monatlich 860 Euro Unterhaltszahlungen … Volljährige Kinder haben meist weiterhin Anspruch auf Kindesunterhalt. Grundsätzlich ja. Um Unterhaltszahlungen von der Steuer absetzen zu können, gilt eine Höchstgrenze von maximal 9.000 Euro. Die Voraussetzungen für die steuerliche Berücksichtigung von Unterhaltszahlungen sind nachfolgend dargestellt: 1. Ab einer bestimmten Altersgrenze der Kinder entfällt der Anspruch auf Kindergeld und Freibeträge. Sind Ex-Partner, ­Kinder oder pflegebedürftige Angehörige auf Unterhalt angewiesen, erreichen solche Zahlungen oft fünf­stel­lige Beträge. Dabei spielt es laut VLH-Experten keine Rolle, wie hoch die Einnahmen der Eltern sind. Um Unterhaltszahlungen von der Steuer absetzen zu können, gilt eine Höchstgrenze von maximal 9.000 Euro. Kinder . So oder so rate ich bei dieser Konstellation den Dialog mit dem Steueramt zu suchen oder sich an einen Steuerberater zu wenden. Im zweiten Fall ist davon abzuraten. Maximal 9.408 Euro können so in der Steuererklärung 2020 steuerlich geltend gemacht werden. Auch an den Ex-Partner geleistete Unterhaltszahlungen sind steuerlich absetzbar. Über die außergewöhnliche Belastung in der Einkommensteuererklärung sind Unterhaltszahlungen steuerlich absetzbar. Manche Eltern helfen ihren Kindern während des Studiums finanziell aus. Wenn die Kinder eine Ausbildung machen oder studieren, sind Eltern auch Kosten für die Kranken- und Pflegeversicherung des Kindes von der Steuer absetzbar . Nur dann ist der Kindesunterhalt absetzbar. Zahlen Eltern ihrem studierenden Kind Unterhalt, können sie die Ausgaben als außergewöhnliche Belastung in der Einkommensteuererklärung absetzen. Schließlich sind Kosten für individuellen Privatunterricht, Musikschulen , Sportvereine, Ferienkurse und Nachhilfeunterricht nicht absetzbar . Voraussetzungen für den Unterhalt vom Staat. c DBG bzw. Allerdings gibt es dafür eine Einschränkung. Eine Ausnahme gilt allerdings für außergewöhnliche Belastungn. Lady Gaga singt US-Hymne … Die Süddeutsche Zeitung schreibt dazu: „Egal ob Studentenwohnheim, WG oder Appartement: Studenten können Ihre Miete als Sonderausgaben oder Werbungskosten absetzen – allerdings nur unter einer Bedingung: Bei dem Studienort darf es sich nicht um den Lebensmittelpunkt handeln. Ist das Kind zudem arbeitstätig und verdient im Jahr mehr als 624 Euro, werden die Einnahmen, die diesen Betrag übersteigen, mit dem Maximalbetrag von 8.820 Euro verrechnet. Geld, das für Nachhilfestunden, Musikunterricht und Sportvereine ausgegeben wird, kann hingegen nicht abgesetzt werden. Für diese Ausgaben ist das Kindergeld vorgesehen. Eltern müssen oft genau rechnen: Wenn das Kind noch in der Ausbildung ist, können bestimmte Kosten vielleicht steuerlich geltend gemacht werden. Einfach den Unterhalt für volljährige Kinder ermitteln. Vorsorgeleistung. Ihr habt also sieben Jahre lang die Möglichkeit, einen Antrag auf eine gesonderte Verlustfeststellung beim Finanzamt einzureichen. Dann darf der Unterhaltspflichtige maximal 9.000 € pro Jahr als außergewöhnliche Belastung absetzen . Für das Jahr 2018 können Eltern bis zu 9000 Euro zuzüglich der Basisbeiträge für Kranken- und Pflegekassen absetzen. Alimentenzahlungen an volljährige Kinder in Ausbildung sind von diesen nicht zu versteuern, vom zahlenden Elternteil im Gegenzug auch nicht absetzbar. Wer muss Unterhalt zahlen? Hat Ihr Kind eigenes Einkommen, wird alles über einen Freibetrag von 624 EUR hinaus von der Summe Ihrer Zahlungen abgezogen. Minderjährige Kinder haben Anspruch auf Unterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle.