Denn die größte Ostfriesen-Insel hat nach Norderney die meisten Urlauber. Sylt mit Kindern: 11 tolle Ausflugstipps für Familien. Denn hier geht es gemächlich zu. Welche Nordseeinseln sind autofrei? Die Nordseeinsel beherbergt jedes Jahr ca. Wem sogar Spiekeroog zu trubelig ist, der fahre nach Baltrum. Den niedlichen Nachwuchs kann man hier aus 30 Metern Sicherheitsabstand bestaunen, so nah kommt man ihnen vermutlich nirgendwo anders in Deutschland. Nichts leichter als das. Dazu liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die Mama, Papa und Kindern einen tollen Komfort für die besten Tage des Jahres bieten - Ihrem Familienurlaub! • Spiekeroog Am besten auf einer Insel. Rau hatte sogar ein Ferienhaus auf der Insel, ließ sich hier trauen (1982) und zum Ehrenbürger ernennen (2000). Und was man hier natürlich auch prima beobachten kann: Robben! Zu jeder Insel haben wir natürlich noch weit mehr Informationen, die Sie auf den jeweiligen Unterseiten finden. • Norderney Man kann aus einem Schokoriegel „die längste Praline der Welt“ machen und aus einer recht schmal geratenen Insel: „die längste Sandbank der Welt“. Als die Farben noch feucht sind wird das Bild mit der Plastikfolie bedeckt. Blick auf den Strand von SpiekeroogFoto: Getty Images. … Wattwanderer und Robbengucker; für Sportler und Spazierer; für Karibik-Fans und Muschelsammler; sowie für Menschen, die es lieber nicht ganz so windig wünschen. Welche Ostsee-Insel passt zu welchem Typ? Und: Robbenbabys! … Leute, die sich an der Nordsee ordentlich durchpusten lassen wollen. Sylt . Tourismus hat hier eine lange Tradition, schon zum Ende des 18. Diese Insel ist offenbar gemacht für Präsidenten: Gustav Heinemann, Richard von Weizsäcker und Johannes Rau verbrachten hier gern ihre Urlaube. Jahrhundert wanderte mehr als ein Viertel der Amrumer Bevölkerung aus, weshalb heute mehr Amrum-Stämmige in den USA leben als auf Amrum. BILD… Nordsee- Urlaub mit Kind: wir möchten dieses Jahr zum ersten mal an Nordsee einen Urlaub mit unsrem Kind (19 Monate alt) machen. Hier kommt die gesamte Familie auf ihre Kosten, denn der Urlaub bietet viel Abwechslung und Spaß. Ich will noch kurzfristig mit den Kindern in Urlaub fahren und denke an die Nordsee. ... Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub und ist ein Paradies für Natur- und Sporturlauber aber auch für Familien mit Kindern oder Singles. Man nimmt die Kutsche. Das bedeutet Sicherheit und Abenteuer für die Kids. Familien mit Kindern werden sich auch auf der Ostfriesischen Insel Langeoog rundum wohl fühlen. Hallo ! die schönste was Aktivitäten,besonders bei schlechtem Wetter,angeht? Heute zählt Norderney von allen Nordseeinseln die meisten Touristen, genauer: 3,3 Millionen Übernachtungen pro Jahr bei 6000 Einheimischen. Und ich weiß, jeder Zweite hier ist genauso blöd wie ich.“. Wart ihr auch mit kleinen Kids dort ? Rund 40 Kilometer Sandstrand findet ihr auf Sylt für euren perfekten Familienurlaub in Deutschland. So geschah es mit Juist, der mit 17 Kilometern längsten der ostfriesischen Inseln. Familienurlaub Nordsee - Tolle Urlaubstage mit Kindern zwischen Wellen und Dünen Spiel, Spaß und Abwechslung bietet ein Familienurlaub an der Nordsee! … Allergiker (erste allergikerfreundliche Insel Europas); für Radler (130 km Radwege) und Kitesurfer; für Nachwuchskicker (die Hannover-96-Fußballschule öffnet für Kids von 6 bis 14 Jahren) und überhaupt: für Sportbegeisterte. • Borkum Als im 11. Hoteltipp: Biobauernhof mit Vollwertmenüs und Familienanschluss, ideal für Kinder; Zimmer und Appartements, Frühstück oder Halbpension auf Wunsch … Und mit Wangerooge haben wir da mal wieder einen Kandidaten, der uns vor allem eines bietet: endlose Ruhe. Baltrum ist die kleinste der ostfriesischen Inseln und heißt angeblich so, weil man „bald rum“ ist. 1 von 17 . … Vogelgucker und Robbenspotter; für Einkäufer und Eintänzer; für Badegäste und Windfanatiker; für Shanty-Fans und Trachtenträger. Re: Welche Nordseeinsel ist am schönsten? Jede für sich begeistert mit einem einmaligen Flair und Charme und hat für Familien eine Menge Aktivitäten zu bieten. Die Insel liegt so weit von der Küste weg (40 km), dass sie für manche fast aus dem Blickfeld gerät. … Familien mit kleinen Kindern (die Strände sind herrlich flach). „Die Ärzte“ zum Beispiel sagen so: „Es ist zwar etwas teurer, dafür ist man unter sich. Ein spezielles Nordsee-Erlebnis sind Wattwanderungen. Im Westen der Insel bietet die Sandbank von zehn Quadratkilometern Familien optimale Bedingungen für einen unvergesslichen Strandurlaub. Neben den langen Sandstränden an denen getobt und gebadet werden kann und den vielen Schwimmbädern, die auch bei kaltem Wetter für Wasserratten viel Abwechslung bieten, haben wir hier weitere Ausflügstipps aufgelistet. – klauen Pommes), die Dörfer sind schnuckelig-hygge und manchmal auch autofrei. Welche Nordseeinsel mit kindern? Beliebte Städtetrips mit Kindern in Deutschland. Hier wird alles mit Pferden gemacht, sogar die Müllabfuhr. Oder läuft zu Fuß – was bei einer Insellänge von 5,5 Kilometern kein Beinbruch ist. Man nennt sie die „Friesische Karibik“ oder auch „die grüne Insel“. Auch interessant: 10 Gründe für Sylt im Winter, Sonnenuntergang auf SyltFoto: Getty Images, Auch interessant: Warum man auf Sylt keine Sandburgen bauen darf. Soll die Überfahrt jedoch zu einem Abenteuer der unbekannten Art werden, dann kann man mit einem Katamaran, einem Fährschiff oder einem der für Helgoland typischen Börteboote übersetzen. Das Wahrzeichen der sechs Kilometer langen Nordseeinsel ist der rot-weiße Leuchtturm. Ein einzigartiges Erlebnis. Kindern ist Ambiente schnurz. Der Kniepsand auf der Amrumer Insel ist eine große Besonderheit: Der feine weiße Sand und die Weite vermitteln das Gefühl von Freiheit und Unendlichkeit. Eine sehr besondere: Denn Sandstrände sucht man hier vergeblich. Das Meerwasser-Erlebnis-Bad begeistert mit dem Meerwasserbecken, der Wellenanlage und der 42 Meter langen Riesenrutsche. Die Auswahl ist groß: Sylt, Baltrum oder Borkum? Langeoog mit Kindern – Die Insel für Kinder Ferien am Strand mit Sonnenschein und ganz viel Spaß, das ist es, was sich die meisten Kinder wünschen. Östlich von Baltrum liegt Norderney, nach Borkum die zweitgrößte Insel Ostfrieslands. Wanderer und Radfahrer finden hier wunderbare Touren durch die traumhaft idyllischen Dörfer. In den Sommermonaten ist es möglich, den Seehunden zuzuschauen, die sich auf den vielen Sandbänken tummeln. … Ruhebedürftige und Kurzstreckenläufer; für Sänger und Fußgänger; für Familien mit kleinen Kindern und rüstigen Großeltern. Welche Nordseeinseln sind autofrei? Welche ist die schönste Nordseeinsel und warum? Jahrhunderts war Norderney das erste deutsche Nordseebad. Schön ist, dass man auch eine riesige Sandbank hat, nicht nur grünen Strand. Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion, Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für, Warum man auf Sylt keine Sandburgen bauen darf. Auf Juist kennt sich jedes Kind schnell aus und findet den Weg. … Wanderer und Strandurlauber; für Vogelgucker und Pflanzenbestimmer; für Ruhesucher und Heiratswillige; sowie für alle, die Seefahrergeschichten schätzen. Sie ist mit fast 100 Quadratkilometern die größte Nordseeinsel. Ein Urlaub an der beliebten Nordsee mit ihren traumhaften Kulissen ist für Familien mit Kindern ideal: Lange Traumstrände und die Inseln bieten viele Möglichkeiten zum Baden und für verschiedenste Aktivitäten, beispielsweise Wassersportarten wie Kite- oder Windsurfen. Auf Wunsch kann auch der Hund mitgenommen werden, da sich die weitläufigen Nordseestrände nicht nur optimal für den Urlaub mit Kind, sondern ebenso für den Vierbeiner eignen. Der Wasserturm ist das Wahrzeichen der Insel. Das Schwimmbad ist sehr übersichtlich und bietet Kindern bis 6-8 Jahren noch ausreichend Abwechslung. Familienurlaub an der Nordsee. so viele tolle Inspirationen, danke dafür! Für Partykönige und Shoppingqueens. Ein Fernreiseziel mit Kindern das ich definitiv empfehlen möchte, ist Peru. Da die Insel nicht besonders groß ist, kann es hier im Sommer dennoch recht eng werden. Sie ist mit fast 100 Quadratkilometern die größte Nordseeinsel. Kein Wunder, denn der knapp 40 Kilometer lange Sandstrand, die weite Nordsee, das einmalige Wattenmeer und die wunderschöne Landschaft sind einfach unglaublich. Amrum Etwa drei Kilometer westlich von Föhr erstreckt sich Amrum auf 20,5 qkm Fläche. 1972 wurde sie auf dem Dünenfriedhof Langeoogs begraben, 2005 bekam sie ein eigenes Denkmal. Meinungen bitte. Ich hoffe, ich konnte euch mit meinen Tipps Lust machen, der Nordseeinsel Juist selbst einmal einen Besuch abzustatten. Dabei hat Helgoland natürlich seinen ganz besonderen Reiz. Von TRAVELBOOK | 22. Alle anderen werden hier sicher glücklich. • Föhr simon ist 4 und mathis 7 jahre alt. Man nennt sie auch die „Côte d’Azur Deutschlands“ und für viele ist sie der Sehnsuchtsort schlechthin, etwa für „Die Ärzte“, die vor vielen Jahren ins Mikro schluchzten: „Ich will zurück nach Westerland.“ … Ruhesucher und Staatspräsidenten; für Waldspaziergänger (der vergleichsweise große Baumbestand ist untypisch für eine Nordseeinsel) und Eisenbahnfreaks (hier verkehrt die letzte Eisenbahn, die von Pferden gezogen wird) sowie für Camper (es gibt einen Zeltplatz im Westteil der Insel). Wer herkommt, lobt die absolute Ruhe, die man hier findet, oder glaubt, ein „Klein-Irland“ entdeckt zu haben: Schließlich besteht die Insel zu zwei Dritteln aus grünen Wiesen. Langeweile kommt im Familienparadies Sylt ganz sicher nicht auf. Die Region lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden und lädt natürlich auch zum Entspannen ein. Beitrag beantworten Hier kannst du auf 80 Kilometer Radstrecke die wunderschöne Nordseeinsel mit ihrem Artenreichtum an Vögeln und Schmetterlingen entdecken. Wie auch immer die Antworten ausfallen, eines ist klar: Es gibt in der Nordsee ganz sicher die passende Insel für jeden Sie. Wenn Sie Ihren Urlaub mit den Kindern an der Nordsee verbringen, sollte eines ganz oben auf der Liste stehen: Ostfriesland und das Wattenmeer. 9. Im Westen wird die grüne, besonders familienfreundliche Insel durch Amrum und im Norden durch Sylt vor der oftmals tobenden Nordsee geschützt. Viele Kinderprogramme und eine durchweg positive Einstellung zu Familien mit Kindern machen Amrum zum Traumziel für Eltern mit Kindern. 172 Stufen sind es bis auf den Turm. Die meisten Eltern finden insbesondere die großen Städte in Deutschland interessant für eine Städtereise. Die lange Anreise, bei der man sogar noch zollfrei einkaufen kann, sorgt dafür, dass man sich schon fast im Ausland, auf jeden Fall aber ziemlich weit weg fühlt. Ob Jung oder Alt, es ist für jeden das Passende dabei. Nichts für Leute, die in … Auch für passionierte Autofahrer ist die autofreie Insel nicht unbedingt geeignet. Welche der Ostfriesischen Inseln zu wem passt. • Baltrum In Amrum fällt sofort auf: Die Nordseeinsel ist für Familien gemacht! Ach ja, dass Spiekeroog als einzige der sieben bewohnten ostfriesischen Inseln keinen Flugplatz hat, versteht sich dann natürlich von selbst. Hier entstand 1797 das erste Seebad der Ostfriesischen Inseln. Der üppige Badestrand, an dem die gesamte Familie baden und spielen kann, ist ein Highlight. Insel der Übersichtlichkeit. Juist ist eine Pferdeinsel. hallo wir fahren immer nach föhr! Amrum ist perfekt, um reine Nordseeluft einzuatmen, nordfriesische Gelassenheit zu tanken, die Weite und Ruhe zu genießen und vom Alltagsstress abzuschalten. … Menschen, für die Entschleunigung ein Graus ist. Familien mit Kindern kommen vor allem deshalb immer wieder nach Langeoog, weil sie – im besten Sinne des Wortes – gemeinsam Urlaub machen können. Die Brandung bleibt meistens schwach. Motorisiert sind nur die Feuerwehr, das Rote Kreuz und die beiden Ärzte, die Post hat ein Elektrofahrzeug. Anders als auf Langeoog darfst Du aber mit dem Auto fahren und kannst es dort dann auf ausgeschriebenen Parkplätzen abstellen. Viele zertifizierte Wattführer bieten thematische Wanderungen durch das UNESCO Welterbe Wattenmeer an, die speziell auf Kinder und Familien zugeschnitten sind. Hunde mit Allergien oder Hautekzemen werden sich auf den Ostfriesischen Inseln pudelwohl fühlen und können ihre Akkus wieder aufladen. Apropos Wandern: Im 19. Auch mit Frischhaltefolie lassen sich kreative Effekte bei gemalten Bildern erzeugen. die schönste was Aktivitäten,besonders bei schlechtem Wetter,angeht? Welche Nordseeinsel mit kindern? … Menschen, die sich in der Gesellschaft wohlhabender Mitbürger unwohl fühlen. Die Kinder waren 5 und 12 Jahre … • Helgoland, Ganz oben in Nordfriesland liegt Sylt. Die nordfriesischen und ostfriesischen Inseln sind Bruchstücke größerer Landmassen. Malen mit Kindern – Frischhaltefolie für einen Marmor Effekt. Pellworm – die deutsche Insel, die man liebt oder hasst, Wangerooge – der Geheimtipp in der Nordsee. Großer Urlaubsspaß erwartet die Familien in Westerland. Dies wird nachfolgend erläutert. Daneben können Familien mit Kindern Wattwandern, buddeln, toben oder Muscheln suchen. Sie begeistert mit ihren traumhaften kilometerlangen, weißen Sandstränden, Wiesen, Wäldern und Rapsfeldern, einer einzigartigen Vegetation und einem milden Klima, das vom Golfstrom begünstigt wird. Die Nordsee ist mit ihrem Strandgut zu dieser Zeit ein Paradies für Sucher, Sammler und Hobbybastler. Kannst Du mir eine Unterkunft empfehlen ? Ein Nordsee-Urlaub ist zu jeder Jahreszeit für die gesamte Familie ein absolutes Highlight. Doch nicht genug. Wyk auf Föhr - auch ne gute Idee, ich wollte schon immer mal nach Föhr. Antwort von Cosma am 17.02.2006, 14:46 Uhr. Mit einer Fläche von 120 bis 140 km² ist Rømø die größte dänische Nordseeinsel, wobei sie stetig wächst, da während der Winterstürme der von Sylt abgetragene Sand hier angelagert wird. Die autofreie Insel, auf der auf sauberes Klima viel Wert gelegt wird, eignet sich für jedes Alter, wobei sich die Kleinen fast überall gefahrlos bewegen, im Wasser planschen und am 14 Kilometer langen Strand nach Lust und Laune spielen und toben können. … Re: Welche Nordseeinsel ? Hallo ! … Ruhesucher und Vogelgucker; für Bernsteinsucher und Schiffegucker; für Helgolandausflügler und Strandspaziergänger. Juist ist autofrei. Borkum bietet einfach alles für einen Familienurlaub mit Kindern. Was man mit Kindern auf der Nordseeinsel Borkum unternehmen kann? Ein spezielles Nordsee-Erlebnis sind Wattwanderungen. Jetzt wird die Liste unserer Wunschziele mit den Kindern wohl noch ein bisschen länger. Auf der Insel gibt es keinen Campingplatz und das „wilde Campen“ oder Zelten ist ausdrücklich untersagt. Das Langeooger Wattenmeer wurde von der UNESCO in die Liste der Welterbestätten aufgenommen. Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie zum Wanderurlaub ins Gebirge oder zum Strandurlaub an die Küste wollen? Auf diese Frage gibt es viele Antworten. Und die vielen Urlauber finden hier nahezu alles, was sie brauchen: von einem lebendigen Stadtzentrum bis zum stillen Plätzchen abseits des Rummels. … Menschen, die gar nicht so weit weg wollen. Außerdem stehen extra (großzügige) Kinderportionen auf der Karte. … Robbengucker und Strandmenschen; für Sportbegeisterte und Wattwanderer; für Lili-Marleen-Fans und  Ruhesucher. Die kleinsten Nordseeinseln sind Baltrum, Wangerooge und Helgoland. Viele zertifizierte Wattführer bieten thematische Wanderungen durch das UNESCO Welterbe Wattenmeer an, die speziell auf Kinder und Familien zugeschnitten sind. Sylt ist mit 99,2 km² die größte der Nordseeinseln, gefolgt von Föhr mit 82,9 km² und Pellworm mit 37,4 km². Antwort von Matsim am 03.04.2006, 16:25 Uhr. … für Golfer und Jogger, für Schriftsteller und Poeten, für Ärzte und Juristen, für Familien und Singles, für Wellnessjünger und Wellenreiter; für Gourmets und Frischluftfanatiker, für Autospotter und Vögelgucker; etc. Ganz egal, ob Märchenstunde, Basteln oder Puppentheater, es wird nicht langweilig. Eine weitere wunderschöne Nordseeinsel ist Norderney. Außerdem klären wir die wichtigsten Fragen rund um die Berufe mit Kindern und bieten einen kostenlosen Eignungstest an. Ebenso besonders sind die wilde Meeresbrandung, die gewaltigen, einzigartigen Dünenformationen und das Wattenmeer, das von der UNESCO ausgezeichnet wurde. Kein Wunder, braucht man doch vom Wattenmeer im Süden bis zum Strand an der Nordseite gerade mal zehn Minuten. Welche Berufe mit Kindern gibt es? Heute lebt man auf Borkum vorwiegend vom Tourismus, und das auch nicht schlecht. Langweilig wird es an der Nordsee nicht. Kinderaugen zum Leuchten bringt auch das Kinderspielhaus Spöölstuv. Die Nordseeinsel Norderney. Als Kind nach Langeoog kommen, als junger Erwachsener der großen Liebe die Insel zeigen und später mit eigener Familie zurückkehren – Langeoog begleitet Menschen ein Leben lang. 5 J.) … Menschen, die sowieso lieber in die Berge fahren. Tierparks runden den Familienurlaub wunderbar ab. Borkum bietet einfach alles für einen Familienurlaub mit Kindern. Wir sind auch auf Instagram: travelbook_de – hier folgen! Jährlich machen etwa 250.000 Gäste auf der Insel (2.200 Einwohner) Urlaub. Cosma. Vor allem für Ornithologen ist Helgoland das Paradies: Mit 432 nachgewiesenen Vogelarten ist das Eiland vermutlich der „artenreichste Ort“ in Europa. Juist ist toll - mit kleinen Kindern - so bis 8/10 ungefähr. Jahrhundert die Trennung erfolgte. Die größte Nordseeinsel ist ein echtes Urlaubsparadies für Familien mit Kindern: weiße lange Sandstrände, so weit das Auge reicht, zum Buddeln, Baden und Spielen. Re: Welche Nordseeinsel ? Eine Promenade gibt es nicht – und auch Touristen machen sich rar. Denn die Insel hat nicht nur kilometerlange weiße Sandstrände, sondern durch ihre Lage im Windschatten von Amrum und Sylt auch eine recht üppige Vegetation. Wer noch nicht weiß, auf welcher der wunderschönen Inseln er seinen Urlaub an der Nordsee verbringen sollte, findet nun die besten Vorschläge: Ein Urlaub auf Sylt, der nördlichsten Insel Deutschlands, die durch ihre idyllische Landschaft geprägt ist, ist für die gesamte Familie ein tolles Erlebnis, denn sie gilt als sehr familienfreundlich und bietet für jedes Alter viele Möglichkeiten, die Freizeit abwechslungsreich zu gestalten: Das Schwimmbad Sylter Welle verfügt über drei Riesenrutschen. Insbesondere Familien mit Kindern wissen den Urlaub auf einer autofreien Nordseeinsel zu schätzen. Wart ihr auch mit kleinen Kids dort ? Komfortable Ferienwohnungen und Ferienhäuser runden den Urlaub wunderbar ab. … • Amrum Urlaub mit Hund auf den Ostfriesischen Inseln Die jodhaltige Nordseeluft ist nicht nur für uns Menschen Balsam für die Atemwege, sondern auch für unsere vierbeinigen Familienmitglieder. Dann auf nach Amrum. Juist ist wuuuunderschön - für Erwachsene. Wunderschöne Strände, eine abwechslungsreiche Dünen- und Heidelandschaft, natürlich das unverwechselbare, einzigartige, von uns heiß geliebte Watt und gut ausgebaute Rad- und Wanderwege. Urlaub auf einer Nordseeinsel: Das heißt in der Regel Meeresrauschen, Badefreuden, Strandspaziergänge und Ferienwohnungen für jeden Geschmack und jedes Budget. Hier gibt es nämlich tatsächlich keine Fahrräder (Autos sowieso nicht). Eher für sportliche oder gemütliche Typen? Und seitdem hat sich der Tourismus prächtig entwickelt. Kite-Surfer sind hier genauso richtig wie Strandspaziergänger, Feinschmecker, Hobby-Ornithologen oder Party-Hipster. Wie Pellworm war übrigens auch Föhr einst Teil des Festlands – bis im 14. Beitrag beantworten Viele der Nordseeinseln sind autofrei, zumindest teilweise. Traumhafte Strände mit Kinderprogramm, Kindereinrichtungen mit Kinderbetreuung und für Eltern romantische Zweisamkeit. Zum Strand auf LangeoogFoto: Getty Images. Welche ist die größte Nordseeinsel? Auch interessant: Wangerooge – der Geheimtipp in der Nordsee. Juli 2020, 15:12 Uhr. Unterkünfte mit maritimem Charme Traditionelle Ferienhöfe, die es so nur an der Nordsee gibt. Hier finden Sie in unserer Übersicht die deutschen Nordseeinseln. Urlaub an der deutschen Nordseeküste? Jahrhundert die Alte Kirche gebaut wurde, gehörte Pellworm noch zum Festland. Es ist mit fast 100 Quadratkilometern die größte Nordseeinsel. Die südlich von Sylt gelegene Insel Amrum ist 20,46 km² groß und damit die zehntgrößte deutsche Insel. • Pellworm Aber am besten kommt man ohnehin im Herbst: Denn Wangerooge gehört zu den besten Plätzen, um den Vogelzug zu beobachten. unseren kindern gefällt es auch gut. Im Sommer wird am Strand ein vielfältiges Sport- und Animationsprogramm geboten. Es gibt zwei Dörfer (Westdorf und Ostdorf) und auch bei den Straßen hat sich niemand den Kopf über Namen zerbrochen, die Häuser werden einfach nach und nach durchnummeriert – das älteste hat die kleinste Nummer, das jüngste die höchste. Sehenswertes Allein wegen der einzigartigen, geologischen Beschaffenheit der Nordseeinsel ist sie einen Besuch wert. Was die Staatsoberhäupter auf Spiekeroog suchten? Die nordfriesische Insel südlich von Sylt gilt als waldreichste Nordseeinsel und Kniepsand auf der Westseite des Eilands als einer der größten Strände Europas. Denn hier kommt man nicht nur mit Flipflops, sondern auch mit Wanderschuhen weit. Mit Kindern ist man hier aber gern gesehen, das Personal ist absolut kinderfreundlich und es gibt auch Spielsachen für die Kleinsten. Wer ein Stückchen der Karibik erleben möchte, ist auf Föhr, Deutschlands zweitgrößter Nordseeinsel, perfekt aufgehoben. Und: die Schiffe, die hier vor der Insel kenterten – denn die angeschwemmte Fracht konnte behalten, wer sie fand. Das Richtige für: Familien mit Kindern ⛔️ Eher nichts für: Fahrradfahrer und Gehmuffel. Ausflüge mit Kindern. An kaum einem anderen Ort können Eltern ihren Nachwuchs unbeschwert laufen lassen, ohne Angst haben zu müssen, dass dieser beim … Sylt oder Spiekeroog, Borkum oder Baltrum: Vor Deutschlands Küsten liegen traumhafte Inseln. Und vielleicht zieht ja gerade die aufregende Vergangenheit die Leute an – die kleinen Piraten und Glücksucher, die im Sand nach Schätzen buddeln. Welche Nordseeinsel ist die Richtige für Familien mit Kindern? Seit den 1990er-Jahren wird die Insel von der Kurverwaltung auch noch mit dem Zusatz Töwerland versehen, was sich aus dem mittelniederländischen Wort töver ableitet und so viel wie „Zauber“ bedeutet. Sommerurlaub mit Kids auf einer Nordsee-Insel hat Bullerbü-Flaire. Jede hat ihren Charme, jede ist aus einem anderen Grund die Reise wert. Hier zeigt sich Norddeutschland von seiner beschaulichsten Seite, Stress und Hektik können Sie getrost hinter sich lassen. „Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt“, ist am Schiffsanleger zu lesen – es ist das Motto der Insel. Danach finden Kinder Juist einfach nur noch totlangweilig. Die Insel mit dem Motto „Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt“ ist schon in knapp zehn Minuten zu Fuss zu überqueren. Man nennt sie auch die „Côte d’Azur Deutschlands“ und für viele ist sie der Sehnsuchtsort schlechthin, etwa für „Die Ärzte“, die vor vielen Jahren ins Mikro schluchzten: „Ich will zurück nach Westerland.“ Zurück nach Sylt, das wollen ja viele, wie die zahlreichen Insel-Sticker auf deutschen Karosserien zeigen – als würde das Auto mit dessen Hilfe den Weg schneller auf die Insel finden. Nordsee Urlaub mit Kindern – heimische Tiere und die Natur entdecken Wattwanderungen für kleine Abenteurer. Aber was ist so toll an Sylt? Daher ist sie weniger windig. Sylt ist mit 99,2 km² die größte der Nordseeinseln, gefolgt von Föhr mit 82,9 km² und Pellworm mit 37,4 km². Die kleinsten Nordseeinseln sind Baltrum, Wangerooge und Helgoland. Noch so eine Besonderheit: Egal ob Lebensmittel, Möbel oder Baustoffe – den Transport übernehmen Pferdefuhrwerke. Die Nordseeinsel verfügt über 15 Hundestrände, sodass auch der geliebte Vierbeiner am Familienurlaub teilnehmen darf. Auch interessant: Pellworm – die deutsche Insel, die man liebt oder hasst. Welche Städte sind mit Kindern in Deutschland besonders beliebt? Fernglas nicht vergessen! … Menschen, die das Festland in der Nähe brauchen: Borkum liegt 30 Kilometer vor der Küste, also: ganz weit draußen. Spaß und Aktion sind hier garantiert. „Friedhof der Schiffe“ nannte man das Borkumriff auch. … Langstreckenläufer, es sei denn diese laufen gern im Kreis. Auch shoppen kann man hier gut. Und die gibt es hier in einer Qualität wie an kaum einem anderen Ort. Heute stellen wir Euch unsere zehn liebsten Aktivitäten und Ausflugsziele mit Kindern auf der Nordseeinsel Norderney vor, die wir alle für Euren nächsten Inselurlaub empfehlen können und natürlich selbst getestet haben. Insbesondere Familien mit Kindern wissen den Urlaub auf einer autofreien Nordseeinsel zu schätzen.